HIGHLIGHTS

  • Art of Living Happiness Programm – die Kunst, glücklich zu sein.
  • Vermittlung von praktischem und yogischem Wissen zur Anwendung im Alltag für mehr Lebensqualität und inneren Frieden.
  • Atemtechniken wie die kraftvolle Sudarshan Kriya® zum nachweislichen Stressabbau.
  • Erlernen von Fähigkeiten zur Verbesserung von Beziehungen privat und am Arbeitsplatz.
  • Weihnachten mit Gleichgesinnten verbringen
  • Entspannung und Glück in traumhafter Lage mitten im Schwarzwald.

PROGRAMM

Die Kunst, glücklich zu sein“ ­– wer möchte sie nicht beherrschen? Loslassen, den Geist entspannen, die Gedanken abschalten, ohne Sorgen um die Zukunft und Bedauern um das Vergangene sein ­– all das ist möglich, denn das Glück liegt in uns selbst. Das Art of Living Happiness Programm zielt darauf ab, die verdeckte Quelle unseres Glücks in uns selbst wiederzufinden.

Auf der dreitägigen Seminar-Reise in das europäische Zentrum von Art of Living im Schwarzwald erleben Sie unter der Anleitung erfahrener Kursleiter, dass Sie selbst Ihr Glück in der Hand haben und wie Sie es finden. Sie erlernen Techniken, die Ihnen ermöglichen, Stress abzubauen und so dessen Folgen vorzubeugen, Energie zu schöpfen, zur Ruhe zu kommen, zwischenmenschliche Beziehungen zu verbessern und Ihr Selbstvertrauen zu steigern. Interaktive Übungen wechseln sich ab mit Yoga, Wissensvermittlung, Meditation sowie Atemtechniken.

Das Kernstück des Kurses ist die kraftvolle Atemtechnik Sudarshan Kriya. Diese besondere Methode nutzt die natürlichen Atemrhythmen, um sich aus dem Gedankenkreislauf zu befreien, der uns im Alltagsleben so oft vom Glück abhält. Ein Anti-Stress-Programm, das gleichzeitig das Selbstvertrauen steigert und die Persönlichkeitsentwicklung stärkt.
Das Beste am Happiness Programm ist, dass Sie die erlernten Techniken direkt in Ihren Alltag integrieren können. So nehmen Sie Fähigkeiten mit nachhause, die Ihre Lebensqualität verändern werden: Leichte Yoga-Übungen für bessere Gesundheit, Flexibilität und Entspannung. Altes Wissen, das sich einfach anwenden lässt. Meditation und hilfreiche Atemtechniken.

Sri Sri Ravi Shankar ist der Gründer von Art of Living. Der weltweit bekannte Friedensbotschafter und spirituelle Lehrer engagiert sich schon seit Jahrzehnten für eine friedvollere und stressfreie Welt. Daher zielen die Seminare seines Zentrums auf das Wohlbefinden eines jeden Einzelnen ab. Im Einklang leben mit uns selbst und unseren Mitmenschen, respektvoll mit der Natur umgehen und eine tiefe Gelassenheit finden, das sind die Prinzipien, die Sri Sri Ravi Shankar und seine Schüler lehren und weitergeben. Das Silvesterretreat wird in Anwesenheit von Sri Sri Ravi Shankar im Zentrum stattfinden.

Ihr Weg ins Glück beginnt in einem wunderschönen Retreat in den Bergen des Schwarzwaldes mit eigener Heilquelle. Einfach aber gemütlich ausgestattet, mit gesunder vedischer Vollverpflegung in einer traumhaften Umgebung. Machen Sie sich auf die Reise!

Kursleitung

Erfahrene Kursleiter führen durch das Seminar.

Kurssprache

Deutsch oder englisch mit deutscher Übersetzung.

Gut zu wissen

  • Die erlernten Übungen und Techniken können Sie im Anschluss selbständig in Ihrem Alltag anwenden.
  • Im Yoga-Zentrum gibt es keinen Mobilempfang, so können Sie den Alltag ganz hinter sich lassen und endlich mal abschalten!

UNTERKÜNFTE

Das europäische Zentrum von Art of Living

Das Happiness-Seminar findet im europäischen Yoga- und Meditationszentrum von Art of Living mitten in einer der schönsten Ecken des Schwarzwalds statt. Bad Antogast bei Oppenau liegt in einem ruhigen, romantischen Tal, das direkt an einen Nationalpark angrenzt. Man sagt, dass auf dem Berg oberhalb des Zentrums schon vor Jahrhunderten meditiert wurde ­– ein perfekter Rückzugsort. Gegründet wurde das Zentrum 1995 von Sri Sri Ravi Shankar, dem internationalen Friedensbotschafter und einem der bekanntesten spirituellen Lehrer Indiens.

Seitdem lockt der europäische Ableger des Art of Living Ashrams tausende Menschen hierher, in den Südwesten Deutschlands. Im Zentrum nehmen sie an Workshops, Seminaren und Yoga- und Schweige-Retreats für Anfänger und Fortgeschrittene teil. Oder Sie machen einfach „nur“ Urlaub und nutzen diesen friedvollen Ort zum Auftanken in herrlicher Natur.

Das charmante und helle Gebäude war bereits vor über 100 Jahren ein beliebtes Kurhotel. Heute strahlt es als Yoga-Zentrum eine erhabene, entspannte Atmosphäre aus. Auch die energievollen Räume sind hell und lichtdurchflutet. Unter dem Haus befindet sich sogar eine anerkannte Heilquelle. Damit Sie Ihren Alltag so weit wie möglich hinter sich lassen können, gibt es im Art of Living-Zentrum keinen Mobilfunkempfang, WiFi steht Ihnen jedoch zur Verfügung.

Neben den Gästen, die kurze oder längere Zeit im Art of Living Zentrum verbringen, gibt es auch feste Bewohner. Ihr Leben beinhaltet ein tägliches Programm, an dem Sie, wenn Sie möchten, jederzeit teilnehmen dürfen. Der Tagesablauf beginnt mit Sadhana, Yoga- und Meditationsübungen in der Gruppe. Sie sind eingeladen, gemeinsam mit anderen die Atemtechnik Sudarshan Kriya auszuüben. Abends versammeln sich Bewohner und Gäste zum Feiern der Satsangs, bei denen man gemeinsam Mantras singt, es wird getanzt, meditiert und traditionelles Wissen weitergegeben.

Zimmer und Ausstattung

Während des dreitägigen Happiness Programms bewohnen Sie je nach Wunsch Einzel- oder Doppelzimmer, jeweils mit eigenem Bad. Die Unterbringung ist einfach und gemütlich ausgestattet.

Verpflegung

Die Ernährung im Yoga-Zentrum ist vegetarisch, abwechslungsreich und vor allem köstlich! Es wird aus biologisch angebautem Gemüse, Obst und Getreide zubereitet. Brot und Gebäck werden direkt im Zentrum hergestellt. Alle Mahlzeiten werden sattvisch, also nach den ayurvedischen Prinzipien einer ausgewogenen Ernährungsweise, zubereitet und im geräumigen Speisesaal serviert.

Ayurvedazentrum

Im Haus befindet sich auch ein Ayurvedazentrum mit einem spezialisierten Ayurvedaarzt. Hier können Sie während der Seminarpausen Behandlungen buchen und den Arzt konsultieren. Oder Sie gönnen sich ein paar zusätzliche Tage im Hause als Verlängerung nach dem Workshop, um einmal richtig abzuschalten.

Art of Living: die Kunst des Lebens

Die Art of Living Foundation bietet nicht nur Yoga- und Meditationskurse sowie Stille-Retreats an. Die gemeinnützige Organisation wurde 1981 von Sri Sri Ravi Shankar gegründet. Als eine der größten unabhängigen, humanitären Nichtregierungsorganisationen ist Art of Living heute bereits in über 152 Ländern tätig, in Deutschland als „Die Kunst des Lebens Deutschland e.V.“. In den Vereinten Nationen hält die Art of Living einen Sonderberaterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat inne. Die Organisation initiiert Hilfsprojekte in Entwicklungsländern, engagiert sich in der Trauma- und Stressbewältigung in Krisengebieten und organisiert Resozialisierungsprogramme für Gewaltopfer und Gefängnisinsassen.

LEISTUNGEN

Individualreise „Die Kunst, glücklich zu sein“:

Preise:

  • 375 Euro pro Person im Zweibettzimmer mit Bad
  • 390 Euro im Einzelzimmer mit Bad
  • Auf Wunsch bieten wir Ihnen den Aufenthalt auch in günstigeren Mehrbettzimmern an.

Inklusivleistungen:

  • 2 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad
  • Vollpension: ayurvedisch zubereitete, vegetarische Mahlzeiten
  • Kurse: jedes Wochenende von Freitag 18 Uhr bis Sonntag ca. 13.30 Uhr
  • Dreitägiges Seminar
  • Erfahrene Kursleiter führen durch den mehrtägigen Workshop. Interaktive Übungen wechseln sich ab mit Yoga, Wissensvermittlung und Meditation sowie Atemtechniken.

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise

Weitere zubuchbare Leistungen:

Ayurvedische Behandlungen und Konsultationen beim Arzt

 

Leistungsträger dieser Reise ist Art of Living Germany e.V., Wainando Travel ist lediglich Vermittler dieses Angebots.

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.