HIGHLIGHTS

  • Mit sanften Yoga- und Meditationsübungen finden Sie in Ihr inneres Gleichgewicht zurück.
  • Kraftvolle Osterrituale vertiefen Ihre Verbindung zur Natur. Sie pflanzen Blumen und entzünden ein Osterfeuer.
  • Ihr inneres Kind darf auf einem alten Keltenweg Ostereier suchen.
  • Gemeinsam mit Gleichgesinnten lachen, tanzen und feiern Sie.
  • Beim Hamam-Besuch reinigen Sie Körper und Geist.
  • Umgeben von stiller Natur tanken Sie neue Kraft.

PROGRAMM

Frühlingserwachen: Osterretreat mit Yoga, Meditation & Naturritualen

Alten Ballast ablegen, neue Kraft schöpfen und das Leben feiern: Ostern ist das Fest der inneren Wandlung, der Reinigung und Erneuerung. Langsam erwacht die Natur und überzieht das Land mit zartem Grün. Das wollen wir feiern! Yoga, Meditation, Heilarbeit und schöne Rituale geben Ihnen Kraft, voller Tatendrang in den Frühling zu starten.

Entspannen bei Yoga, Tai Chi & Meditation

Yoga und Tai Chi helfen, alte Verspannungen zu lösen, den Körper besser wahrzunehmen und zur Ruhe zu kommen. Die Übungen sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und sorgen für einen entspannten Start in den Tag. Bei schönem Wetter üben Sie auch draußen im Garten.

Passend zum Osterfest werden Sie durch eine schöne Auferstehungsmeditation geleitet und begegnen sich selbst auf ganz neue Art. Sie basteln eine Collage, um Ihren Wünschen Gestalt zu geben und sich neu auszurichten.

Feste feiern: Zeremonien und Rituale zu Ostern

Ostern ist ein Fest der Rituale – sowohl im Christentum als auch in schamanischen Traditionen. Bei diesem Retreat haben Sie die Gelegenheit, die Kraft von Ritualen selbst zu erfahren: Mit Gleichgesinnten entzünden Sie ein großes Osterfeuer, atmen den Duft aromatischen Räucherwerks und pflanzen zarte Blumen an einer Quelle. Außerdem genießen Sie ein türkisches Bad (Hamam) – ein Symbol für innere Reinigung.

Auch Ihr inneres Kind soll nicht zu kurz kommen: Nach einem Spaziergang auf dem alten Keltenweg darf es Ostereier suchen, bei einem ausgelassenen Tanzabend darf es sich frei entfalten. Und bei gemeinsamer Gruppen- und Heilarbeit findet Ihr inneres Kind Verständnis und Zuwendung.

Das Programm des Osterretreats 2019:

Freitag:

16:30 Begrüßungskreis & Osterlichter
Meditation zur Einstimmung auf die Ostertage
Abendessen

Samstag:

08:30 Frühstück
10:00 Yoga, Meditation, Heilarbeit
13:00 Mittagessen
15:00 Kundalini Yoga / Tai Chi im Garten,
Wünsche für das Osterfeuer & Wunschcollage
19:00 Abendessen
20:30 Osterfeuer
21:15 Tanz in den Frühling

Sonntag:

11:00 Großer Osterbrunch
12:30 Auferstehungsmeditation
14:00 Spirituelle Ostersuche, Zeremonien & Rituale am Keltenweg
16:00 Brotzeit & Kuchen
17:30 Abfahrt zum Hamam
20:30 Abendessen

Montag:

08:30 Frühstück
10:00 Yoga, Gruppen- & Heilarbeit
13:00 Mittagessen
14:30 Abschlussmeditation & Kreis des Segens

Änderungen vorbehalten.

Ort mit Geschichte

Das Osterretreat findet in einem schönen 600 Jahre alten, liebevoll renovierten Gebäude, das eine Oase der Ruhe ist, statt. Hier leben Elisabeth und Karina Wagner, die das Retreat leiten und ihre jahrelange Erfahrung in Yoga, Meditation und Heilarbeit einbringen. Mutter, Tochter und die ganze Familie betreuen zusammen das Seminarzentrum. Karina verbrachte viel Zeit in Asien, schrieb drei Bücher und leitet seit 14 Jahren weltweit Retreats. Elisabeth, die Ausbildungen im Reiki, Yoga und verschiedenen alternativen Heilmethoden abgeschlossen hat und es liebt Menschen zurück in ihre Kraft führen zu können. Sie berühren die Herzen und helfen den Kursteilnehmern dabei wieder in die Verbindung mit ihrer Seele zu kommen.

UNTERKÜNFTE

Eine Oase der Ruhe

Der 600 Jahre alte Hof versteckt sich, von Wiesen und Wäldern umgeben, im Rottaler Land. Dieses denkwürdige Holzhaus hat Geschichte gemacht: Hier wurde vor zwei Jahrhunderten ein Heiliger getauft, der sein Leben ganz der Nächstenliebe widmete. Dem Weg des Herzens fühlen sich auch Elisabeth, Carola und Karina Wagner verpflichtet: Sie haben das Bauernhaus renoviert und zu einem Ort der Begegnung für Menschen gemacht, die mit sich selbst und anderen in Einklang leben möchten. Alle drei Frauen bringen ihre Liebe und ihre Erfahrung in die Retreats ein und ermutigen die Teilnehmer, dem Weg des Herzens zu folgen.

Bei der Gestaltung des Seminarhauses wurde viel Wert auf Atmosphäre und Einrichtung gelegt: Die wirkungsvolle Kombination aus Holz und Licht sorgt für ein warmes Ambiente. Die heimelig eingerichteten Zimmer sind mit gut gefüllten Bücherregalen, traditionellen Holzbetten, Waschbecken und Gemälden mit Schutzengeln ausgestattet. Bad und Dusche teilen sich zwei bis drei Zimmer.

Wenn der Hof bereits ausgebucht ist, übernachten Sie in einer 100 Meter entfernten Unterkunft. Die Pension ist ein wunderschön restauriertes Bauernhaus und ist liebevoll eingerichtet. Für eine gemütliche Atmosphäre sorgen auch die Holzvertäfelung und der Kachelofen im Aufenthaltsraum. Alle Gäste teilen sich ein Bad im Erdgeschoss.

LEISTUNGEN

Osterretreat mit Yoga, Meditation & Naturritualen

Preise:

  • 460 Euro pro Person im Zweibettzimmer mit geteiltem Bad
  • 490 Euro im Einzelzimmer mit geteiltem Bad

Inklusivleistungen:

  • 3 Übernachtungen
  • Vollpension
  • Yoga / Tai Chi
  • Meditation
  • Hamam
  • Ostereiersuche
  • Gruppen- & Heilarbeit
  • Osterfeuer
  • Rituale & Zeremonien

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Zusätzliches Freizeitprogramm
  • Persönliche Ausgaben

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.