HIGHLIGHTS

  • Mit kraftvollen Reinigungsritualen ins neue Jahr
  • Das Herz öffnen mit Yoga und Meditation
  • Konzert & Tanz mit spiritueller Musik an Silvester
  • Ausflüge ins türkische Bad und zu einer Wallfahrtskirche
  • Erfahrene Kursleiterin und herzliche Atmosphäre

PROGRAMM

Silvester-Retreat: Mit Yoga, Meditation und Reinigungsritualen Neujahr erleben

Jeder Neubeginn birgt die Chance, Vergangenes loszulassen und sich mit frischem Blick der Zukunft zuzuwenden. Bei diesem Silvester-Retreat widmen Sie sich Ihrem persönlichen Jahresrückblick, öffnen Ihr Herz mit Yoga und Meditation, richten Ihren Geist mit Ritualen neu aus und feiern das Leben mit Musik und Tanz.

Yoga & Meditation

Der letzte Tag des Jahres beginnt mit viel Yoga und Meditation, um sich dem Zauber des Neubeginns zu öffnen. Beim Yoga des Herzens üben Sie mit viel Hingabe, Körper, Geist und Seele wieder zu verbinden, sich zu verjüngen und wieder ganz zu werden. Sie tauchen dabei in tiefere Schichten Ihres Geistes ein und lernen mehr über sich selbst. Vielleicht öffnet sich sogar ein innerer Kanal, der Ihnen hilft, persönliche Botschaften und Inspirationen zu empfangen.

Spezielle Kundalini-Yoga-Übungen aktivieren die Lebenskraft in Ihnen und wecken jede Zelle auf, damit Sie mit voller Kraft ins neue Jahr starten können. Aktive und stille Meditationen und heilende Atem-, Körper- und Energiearbeit helfen ebenfalls, in Ihrer Mitte anzukommen und das Neujahr mit stillem Geist und großer Freude zu begrüßen.

Rituale, Konzert und Tanz an Silvester

Was hat Sie 2018 bewegt, welche Erfahrungen haben Sie gemacht, was haben Sie gelernt? Sie haben viel Zeit, sich darüber klar zu werden, was sich im vergangenen Jahr verändert hat. Ein Reinigungsritual hilft Ihnen, alten Ballast loszulassen. Mit einer Wunschcollage wenden Sie Ihren Blick dem neuen Jahr zu, um sich wieder bewusst zu machen, was wirklich wichtig ist für Sie.

Am Silvesterabend warten ein Cocktailempfang und ein liebevoll zubereitetes Buffet auf Sie. Der Sänger Huey Colbinger gibt ein Privatkonzert für die Retreat-Teilnehmer, bis um 23 Uhr ein großes Neujahrsfeuer entzündet wird. Unterm Sternenhimmel beginnt das neue Jahr mit einem kraftvollen Ritual. Bleigießen und eine rauschende Tanznacht mit Electro, Trommeln und Flowerpower mit spiritueller Musik begleiten Sie schließlich bis spät in die Nacht, wenn Sie möchten.

Wandern & Baden

Um sich weiter innerlich zu reinigen, besuchen Sie kurz nach dem Jahreswechsel ein türkisches Bad. Wasser ist seit jeher ein wichtiges rituelles Mittel, um Vergangenes „abzuwaschen“.

Sie entdecken außerdem die schöne Umgebung des Pilgerhofs bei einer besonderen Wanderung, die ebenfalls mit Ritualen verbunden ist, und besuchen eine alte Wallfahrtskirche. Dabei bleiben Sie immer in Verbindung mit sich selbst, spüren Ihren Körper, klären Ihren Geist und empfangen schließlich den Segen Marias, die in der Wallfahrtskirche durch die Madonna der Wunder repräsentiert ist.

Seminarleiterinnen

Das Seminar leiten Karina und Elisabeth Wagner. Mutter und Tochter bringen eine ganz besonders herzliche Atmosphäre in das Neujahrsretreat.

Karina ist eine bekannte Yoga-Lehrerin und -Ausbilderin. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht und bildet Interessierte in der Lomi-Lomi-Massage aus. Schon früh kam sie mit östlichen Weisheitslehren und Heilarbeit in Berührung, lernte auf Ihren Asien-Reisen viele alte Techniken kennen und absolvierte verschiedene Ausbildungen im spirituellen Bereich. Sie ist regelmäßig als Yogalehrerin in namhaften Hotels zu Gast und möchte anderen helfen, ihr eigenes Licht besser wahrzunehmen. Mittlerweile spielt die Engelarbeit auch eine große Rolle für Sie.

Elisabeth ist seit über 30 Jahren Yogalehrerin. Es ist ihr eine große Freude, ihr umfangreiches Wissen in ihre Seminare einfließen zu lassen. Sie ist außerdem Hypnose-Coach und Reinkarnationsleiterin und beschäftigt sich mit Energiearbeit.

UNTERKÜNFTE

Ort mit Herz und Geschichte

Der 600 Jahre alte Hof ist seit jeher von Wiesen und Wäldern umgeben. Vor zwei Jahrhunderten wurde hier ein Kind geboren, das später ein Heiliger werden sollte. Heute dient das Haus als Seminarzentrum, das Karina, Elisabeth und Carola Wagner mit viel Liebe zum Detail aufgebaut haben. Sie haben das alte Holzhaus renoviert und daraus einen schönen Ort für Begegnungen und Selbstfindung gemacht. Die drei Frauen ermutigen alle Gäste, den Weg des Herzens zu gehen, und kümmern sich liebevoll um die Retreat-Teilnehmer.

Das Seminarhaus ist mit viel Liebe zum Detail renoviert worden: Durch den gezielten Einsatz von Holz und Licht entsteht eine angenehme Atmosphäre. Die Zimmer sind heimelig eingerichtet und mit gut gefüllten Bücherregalen, traditionellen Holzbetten, Gemälden mit Schutzengeln und Waschbecken ausgestattet. Zwei bis drei Zimmer teilen sich ein Bad mit Dusche.

Wenn der Hof bereits ausgebucht ist, übernachten Sie in einer 100 Meter entfernten Unterkunft. Die Pension ist ein wunderschön restauriertes Bauernhaus und ist liebevoll eingerichtet. Für eine gemütliche Atmosphäre sorgen auch die Holzvertäfelung und der Kachelofen im Aufenthaltsraum. Alle Gäste teilen sich ein Bad im Erdgeschoss.

 

LEISTUNGEN

Silvester-Retreat: Mit Yoga und Meditation entspannt ins neue Jahr

Preise:

  • 690 Euro pro Person im Zweibettzimmer
  • 750 Euro im Einzelzimmer (im Nebenhaus)

Inklusivleistungen:

  • 4 Übernachtungen
  • Vollpension & Getränke
  • Yoga, Meditation, Rituale
  • Silvesterfeier
  • Privatkonzert
  • Türkisches Bad
  • Wanderung

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Zusätzliches Freizeitprogramm
  • Persönliche Ausgaben

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.