PROGRAMM

Einfach nur sein. Das ist das Motto dieses entspannten siebentägigen Yoga-Retreats auf Korfu. Du startest mit Yoga in den Tag, hast aber auch viel Zeit, im Meer zu baden, am Pool zu liegen oder durch Olivenhaine zu schlendern. Mediterraner Genuss und leckeres griechisches Essen kommen dabei nicht zu kurz!

Yoga-Urlaub auf Korfu

Welcher Yoga-Stil angeboten wird, hängt von der Yogalehrerin ab, die gerade vor Ort unterrichtet. Mal liegt der Fokus auf ruhigem und eher passivem Yin Yoga, bei dem du einzelne Positionen lange hältst. Mal kommst du bei dynamischen Flows in Bewegung. Alle Yoga-Stunden sind aber darauf ausgelegt, dass du am Ende tief entspannen kannst.

Mit dabei sind Naturrituale und Atemübungen. Dein Atem erlaubt dir, dich tief in deinem Körper zu verwurzeln und Altes loszulassen. Bei Achtsamkeitsübungen wie stillen Spaziergängen lernst du außerdem, dich und deine Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen. So kommst du ganz automatisch ins Hier und Jetzt. Bei einer Mantra-Meditation erfährst du außerdem die Kraft deiner eigenen Stimme und kannst dein Inneres ausdrücken.

Kreativität, Genuss und mediterrane Lebensfreude

Neben dem täglichen Yoga stehen viele weitere Aktivitäten auf dem Programm. So kannst du dich im Atelier auf eigene Faust kreativ austoben und Steine bemalen, Specksteine behauen oder auf Papier zeichnen. Bei einem Kochkurs lernst du die Eigenheiten der griechischen Küche kennen und probierst mit den anderen Teilnehmern ein leckeres Rezept aus.
Genuss für alle Sinne versprechen auch eine Wanderung durch die bergige Landschaft und mehrere Abendessen in typisch griechischen Tavernen.

Programm

Samstag:

19:00 Welcome-Dinner

 

Sonntag:

09:30 Frühstück
10:15 Infos zum Ablauf & stiller Spaziergang zum Strand
16:30 – 18:00 sanftes Yoga
18:30 Koch-Abend

 

Montag:

08:15 – 09:30 Yoga & Pranayama
09:30 Frühstück
18:30 Abendessen in einer Taverne am Strand

 

Dienstag:

08:15 – 09:30 Yoga
09:30 Frühstück
ca. 10:00 – 16:00 Wanderung
17:30 – 18:30 Klangreise, Tanz oder aktive Meditation

 

Mittwoch:

08:15 – 09:30 Yoga
09:30 Frühstück
17:30 Fahrt zum Sunset-Dinner

 

Donnerstag:

08:15 – 09:30 Yoga & Pranayama
09:30 Frühstück
16:00 Fahrt nach Korfu-Stadt (optional zubuchbar)

 

Freitag:

08:15 – 09:30 Yoga
09:30 Frühstück
17:00 – 18:00 Yoga & Mantra
19:00 Meze-Abend (griechische Vorspeisen)

 

Samstag:

08:15 – 09:30 Yoga
09:30 Frühstück
ca. 11:00 Abreise

 

Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist freiwillig (Änderungen vorbehalten).

Korfu erleben

Dein gemütliches Yoga-Zentrum liegt am Rand von Pagi, einem verschlafenen Dorf, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. In den alten Steinhäusern leben meist alteingesessene Griechen, Touristen gibt es wenige. Hier bist du von Bergen, Olivenhainen, Zypressen und Macchiawald umgeben.

Der ursprüngliche Ort und der nahe gelegene Sandstrand Agios Georgios Pagi sind Geheimtipps auf Korfu. Hier kannst du nach dem morgendlichen Yoga im glasklaren Wasser baden, dich am Strand sonnen oder durch die Gischt spazieren.

Wenn du willst, kannst du auch einen Ausflug nach Korfu-Stadt dazubuchen. Die historische Altstadt gehört mit ihren verwinkelten Gassen, ihren Burgen, Kirchen und rustikalem Charme zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Nachmittags hast du außerdem viel Zeit für eigene Ausflüge, Wanderungen an der Küste und diverse Aktivitäten.

Zum Beispiel:

  • SUP
  • Tauchen
  • Bootstouren
  • Inseltouren
  • Goldschmiedekurse

Die Yoga-Reise nach Korfu könnte das Richtige für dich sein:

  • wenn du eine achtsame Auszeit brauchst und Zeit für dich möchtest.
  • wenn du dich inspirieren lassen, aber auch viele Freiräume haben möchtest.
  • wenn du gerne Zeit mit Gleichgesinnten verbringst und den Mittelmeerraum liebst.

Deine Yoga-Retreat-Begleiterinnen auf Korfu

Die ehemalige Bankkauffrau und Weltenbummlerin Marie-Christin begleitet dich auf deinen Touren. Im Herbst ist auch Nicole vor Ort, eine Sozialarbeiterin auf Weltreise. Für alle Fragen rund ums Yoga steht dir die erfahrene Bodyworkerin Birgit zur Verfügung.

Außerdem sind wechselnde Yogalehrerinnen vor Ort:

  • 21.05. – 04.06.2022: Birgit ist in unterschiedlichen Yoga-Stilen ausgebildet und unterrichtet ein ganzheitliches Yoga.
  • 04.06. – 25.06.2022: Karin unterrichtet mal sanftes, mal sportliches Hatha Yoga mit viel Sinn für Humor und Entspannung.
  • 25.06. – 09.07.2022: Sonja ist nicht nur Yogalehrerin, sondern auch Physiotherapeutin. Sie unterrichtet Hatha und Yin Yoga auf eine sanfte, weibliche Art.
  • 09. – 23.07.2022: Ulrike ist Yoga- und Achtsamkeitslehrerin und unterrichtet Hatha und Yin Yoga.
  • 03. – 17.09.2022: Susanne unterrichtet Hatha Yoga im Wechsel mit dynamischen Flows. Sie ist Yoga- und Diplom-Sportlehrerin und Tanzpädagogin.
  • 17.09. – 01.10.2022: Katharina hat eine eigene Yoga- und Meditationspraxis entwickelt, die die psychische Widerstandskraft stärkt.
  • 08. – 15.10.2022: Heike unterrichtet dynamisches Ashtanga Yoga.

UNTERKÜNFTE

Ruhiges Yoga-Retreat-Zentrum auf Korfu

Dein Yoga-Zentrum ist malerisch gelegen und bietet viel Platz: Auf 3.000 Quadratmetern kannst du dir ein stilles Fleckchen unter schattigen Bäumen suchen. Du kannst auch eine Runde im Pool drehen oder am drei Kilometer entfernten Traumstrand baden.

Die Gründerin des Retreat-Zentrums arbeitete früher in der psychologischen Forschung und interessiert sich seit 30 Jahren für Spiritualität. Mit ihrem Yoga-Zentrum auf Korfu hat sie sich einen Traum erfüllt. Das merkt man dem schmucken Garten und dem liebevoll renovierten historischen Landhaus an, das griechischen Charme versprüht.

Zimmer:

Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet. Jedes Doppelzimmer kann auch zur Einzelnutzung gebucht werden. Sie sind mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Meist hast du einen tollen Blick in die Natur.

Landhaus-Obergeschoss: Suite (32 qm) oder zwei Einzelzimmer (15 und 17 qm):

Zur Suite gehört ein Bad mit Dusche, WC und freistehender Wanne mit Weitblick. Auch in der Galerie hast du einen tollen Blick auf die Landschaft ringsum. Dort steht eine hochwertige Schlafcouch. Außerdem steht dir eine Klima-Anlage zur Verfügung.

Das Obergeschoss des Landhauses kann auch als zwei Einzelzimmer vermietet werden. In diesem Fall teilen sich zwei Gäste das Bad.

Landhaus-Untergeschoss: Doppelzimmer (12 qm) und Einzelzimmer (12 qm):

Zum Doppelzimmer gehört ein eigenes Bad mit Dusche. Das Doppelzimmer kann auch als Einzelzimmer genutzt werden. Zusammen mit dem Gast eines weiteren Einzelzimmers (12 qm) teilst du dir in diesem Fall ein Bad.

Drei Freundinnen können das Landhaus – sowohl Ober- als auch Erdgeschoss – auch gern zu dritt nutzen und sich ein Bad teilen.

Villa Orange (12 – 15 qm):

In diesem Haus gibt es zwei Doppelzimmer und ein Einzelzimmer. Maximal 4 bis 5 Gäste teilen sich ein Bad.

Tiny-Häuser mit Doppel- oder Einzelzimmer (12 qm):

Die romantischen Tiny Houses sind im Stil der griechischen Schäferhäuschen gehalten. Zu jedem Zimmer gehört ein eigenes Bad mit Dusche und eine Kochnische.

Ausstattung:

  • WLAN im Farmhaus
  • Großer Garten mit Hängematten und schattigen Sitzplätzen
  • Sonnenterrasse
  • Pool (7 x 4 Meter)
  • Meditationsecke im Garten
  • Großer, halb offener Seminarraum
  • Kirgisische Jurte für Mantras und Meditation
  • Voll ausgestattetes Atelier
  • Gemauerte Außenküche
  • Feuerplatz
  • Außenduschen
  • Biogarten

Verpflegung:

Die Küche Korfus überrascht mit intensiven Geschmacksrichtungen und italienischen Einflüssen. Lass dich in den Tavernen deines urigen Bergdorfes verwöhnen und probiere neue Gerichte aus! Morgens um 9 Uhr 30 startest du mit einem leckeren Brunch in den Tag.

Lage:

  • Strand Agios Georgios Pagi: 3 km
  • malerisches Dörfchen Afionas mit tollem Strand: 7,7 km
  • Aussichtspunkt „Bella Vista“: 8,3 km
  • Korfu-Stadt: 27,5 km

Anreise:

Du erreichst dein Seminarhaus in Griechenland am besten mit dem Flugzeug. Vom Flughafen bringt dich ein kostenloser Shuttle in einer Stunde direkt in dein Yoga-Retreat im Nordwesten Korfus. Du kannst auch ein Taxi oder den Bus (Fahrzeit ca. 1 Stunde) nehmen.

  • Entfernung München: 4,5 Stunden mit dem Flugzeug
  • Entfernung Berlin: 6,5 Stunden mit dem Flugzeug

LEISTUNGEN

Just Be: Buntes Yoga-Retreat für alle Sinne auf Korfu

Termine: jede Woche Samstag bis Samstag im Zeitraum 21.5.-23.7.22 & 3.9.-15.10.22

Preise:

  •    910 Euro p.p. im geteilten Doppelzimmer mit Bad im Landhaus
  • 1.055 Euro p.p. im Doppelzimmer mit Bad zur Einzelnutzung im Landhaus
  • 1.065 Euro p.p. in der geteilten Panorama Suite mit Bad im Landhaus
  •    875 Euro p.p. im geteilten Doppelzimmer mit geteiltem Bad in der Villa Orange
  • 1.055 Euro p.p. im Einzelzimmer mit geteiltem Bad in der Villa Orange
  •    910 Euro p.p. im geteilten Tiny House mit Bad
  • 1.090 Euro p.p. im Tiny House mit Bad zur Einzelnutzung

Gut zu wissen:

  • Bei Buchung bis zum 31.03.2022 erhältst du einen Frühbucherrabatt in Höhe von 3%
  • Bei Buchung von 2 Wochen reduziert sich der Gesamtpreis um 100 Euro pro Person
  • Du hast einen Freund, der gerne mitkommen möchte, aber kein Yoga mag? Mitreisende im gleichen Doppelzimmer ohne Teilnahme am Yogaprogramm erhalten eine Preisreduktion von 150 Euro pro Woche und Person.

Inklusivleistungen Retreat 8 Tage/7 Nächte:

  • 7 x Übernachtung
  • 7 x vegetarisches Frühstück
  • Wasser, Tee & Kaffee (Wasser & Utensilien stehen für dich bereit, damit du dir tagsüber selbst einen frischen Tee/Kaffee kochen kannst)
  • 5 x Abendessen (exklusive Getränke)
  • 6 x Yoga
  • 2 x Meditation mit Klang, Tanz oder Ritual
  • 1 x Wanderung oder Ausflug
  • Nutzung aller Materialien im Atelier
  • Stiller Spaziergang zum Strand
  • Betreuung durch das Team vor Ort
  • Täglicher Shuttle zum Meer
  • Flughafenshuttle  (Anreisetag ab 6 Uhr bis 21:30 Uhr; am Abreisetag ab 6 Uhr bis 18:00 Uhr)
  • Deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert.

Nicht inklusive:

  • Flüge
  • Flughafenshuttle außerhalb der Shuttlezeiten
  • Zusätzlich buchbare private Yoga-Stunden oder Meditationssessions (bei lokalen Yogalehrern)
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben

Hinweise & Services:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Die meisten Teilnehmer kommen alleine, du kannst aber auch gerne eine Freundin oder deinen Partner mitbringen. Falls dein Partner am Programm nicht teilnehmen möchte, gilt ein reduzierter Preis. Sprich uns gerne an!
  • Die Wanderungen und Ausflüge sind vom Wetter abhängig. Ziel und Dauer können sich ändern.
  • Das Retreat findet auf Deutsch (bei Bedarf auch auf Englisch) statt.
  • Das Yoga-Retreat auf Korfu ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Meditationserfahrung ist nicht nötig – normale Fitness reicht aus.
  • Wenn du den kostenfreien Flughafenshuttle nutzen möchtest ist dies zu den folgenden Zeiten möglich:
    • Anreise: Plane nach der Landung ca. 30 Minuten für die Passkontrolle und dein Gepäck ein. Der kostenfreie Shuttle ist mit Abfahrtszeiten am Flughafen zwischen 6:00 und 21:30 Uhr möglich. Eventuell kommt es zu kurzen Wartezeiten bis zu ca. 1 Stunde.
    • Rückreise: Plane eine Stunde für die Fahrt und zwei Stunden für den Check-in ein. Abfahrtszeiten für den kostenfreien Shuttle am Retreat-Zentrum sind zwischen 6:00 und 18:00 Uhr möglich. Eventuell kommt es zu kurzen Wartezeiten bis zu ca. 1-1,5 Stunden.
    • Für Gäste, die keine Wartezeiten möchten, gibt es immer die Möglichkeit für einen kostenpflichtigen Individualtransfer zum Peis von 60,00 Euro.
  • Wenn du mehr von Griechenland sehen möchtest, empfiehlt sich ein Leihwagen.

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.

Referenzen

Eine Teilnehmerin über ihre Yoga-Reise nach Korfu:

„Ich hatte mir die Ferien bei euch sehr schön vorgestellt, aber es war noch schöner! Ich war und bin begeistert! Zimmer, Haus und Garten sind einfach wunderschön! Noch nie habe ich so gut gegessen in Griechenland! Die Yogastunden am Morgen habe ich geliebt. Wir haben ernsthaft geübt, aber mit einer Leichtigkeit und Kreativität. Ein großes Dankeschön an unsere Yogalehrerin. Es war für mich eine superschöne Verwöhnwoche. Ich habe es genossen, bei den gut geführten Wanderungen und beim Mandala-Malen dabei zu sein. Am besten hat mir gefallen, dass ich Angebote mitmachen konnte oder auch nicht. Diese Freiheit habe ich sehr genossen und komme auf jeden Fall wieder.“ (Renate)