PROGRAMM

Yogaferien im Boutique-Retreat Shreyas, Südindien

Bei diesen Yogaferien in Südindien hast du die Chance, die Vielfalt des Yoga in einem drei-, fünf- oder siebentägigen Retreat kennenzulernen. Du kräftigst deinen Körper mit sanften Asanas und sammelst deinen Geist in der Meditation. Im mehrfach ausgezeichneten komfortablen Shreyas-Retreat warten erfahrene Lehrer und ein umfangreiches Spa-Programm auf dich, das tiefe Entspannung verspricht. Nimm dir Zeit für dich!

Yoga, Pranayama & Meditation

Zu Beginn der Yogaferien erhältst du eine persönliche Wellness-Beratung, die dir neue Impulse gibt und dir hilft, deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Jeden Tag finden zwei Hatha- und Ashtanga-Vinyasa-Gruppenkurse statt, an denen du teilnehmen kannst. Außerdem hast du jeden Tag die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten zu chanten. Lass dich von der Kraft der Gruppe tragen!

Bei individuellen Einzelstunden dehnst und streckst du dich, löst alte Verspannungen und verbesserst dein Körpergefühl. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Die persönlichen Yoga-Stunden werden auf deine Bedürfnisse angepasst.

Yoga bedeutet nicht nur, den Körper zu stärken, sondern auch, den Geist zu beruhigen und sich auf die Suche nach sich selbst zu begeben. Deshalb übst du dich auch in der Meditation: Bei sanften Atemübungen werden die Gedanken langsam weniger. Wenn du dir mehr Raum zum Atmen gibst, fällt alter Ballast nach und nach ab.

Tradition trifft Moderne

Nasenspülungen („Neti“) sind im klassischen Yoga von großer Bedeutung. Schließlich muss die Nase frei sein, wenn die Atemmeditation ihre Wirkung voll und ganz entfalten soll. Unter professioneller Anleitung lernst du, wie du deine Nase reinigst, um wieder tief durchzuatmen.

Je nach Länge deines Aufenthaltes kannst du dir eine oder mehrere Massagen gönnen. Wähle aus schwedischen, thailändischen, balinesischen und indischen Massagestilen oder entscheide dich für eine Aromatherapie. Einfach alles loslassen – und jeden Muskel entspannen!

Yoga Nidra: Tiefe Entspannung genießen

Wenn du fünf oder sieben Tage im Shreyas bleibst, lernst du außerdem Yoga Nidra kennen. Bei dieser effektiven Tiefenentspannung löst du einen Körperteil nach dem anderen, um wieder in deine Balance zu kommen.

Die Weisheit Indiens erfahren

Siebentägige Yogaferien bieten noch mehr Zeit, um die vielen Facetten indischer Weisheit zu erleben. Du machst eine spezielle Meditation, bei der du dich auf eine Kerzenflamme konzentrierst, erfährst, wie du Yoga in deinen Alltag integrieren kannst und verbringst Zeit in der Natur. Bei einer naturheilkundlichen Beratung erhältst du darüber hinaus neue Denkanstöße.

Indien ist für seine leckeren vegetarischen Rezepte bekannt. Die Köche des Shreyas zeigen dir im Lauf der Woche, wie sie aus nährstoffreichen Lebensmitteln tolle indische Gerichte zaubern. Die Herzlichkeit, die du dabei erfährst, darfst du gerne weitergeben: Wenn du möchtest, kannst du reifes Gemüse ernten, mit den Köchen zubereiten und an die Kinder des örtlichen Waisenhauses verteilen. Mit offenem Herzen zu geben, selbstlos zu handeln und sich über die Dankbarkeit anderer zu freuen, ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Yoga.

Retreatsprache:

Die Kommunikation im Retreatzentrum findet in englischer Sprache statt.

Abreise oder Fortsetzung mit weiteren Reise-Bausteinen

Wenn du möchtest, kannst du deine Yogaferien verlängern und weitere Reisen in Südindien dazu buchen (s. unten). Gerne helfen wir dir bei der Konfiguration und finden Bausteine für dich, die besonders gut zusammenpassen. So erhältst du eine maßgeschneiderte Reise, die zu dir und deinen individuellen Bedürfnissen perfekt passt.

UNTERKÜNFTE

Shreyas, eines der schönsten Yoga-Retreats weltweit

Das Besondere an Shreyas ist die Kombination aus klassischem Yoga-Unterricht und moderner Komfortausstattung. Wie in indischen Ashrams gibt es jeden Tag Yoga-Stunden, Meditationen, Chantings und Karma-Yoga – allerdings in der Atmosphäre eines komfortablen Boutique-Hotels. So ist das Shreyas auch Mitglied bei Relais & Chateaux.

Das Retreat ist eine grüne Oase der Ruhe, ein Ort, an dem die Gäste Entspannung finden und sich selbst etwas näher kommen können. Auch das Personal übt jeden Tag Yoga und lässt die eigenen Erfahrungen in die Arbeit einfließen. Ein Teil der Einnahmen geht an soziale Projekte vor Ort, die indischen Dorfkindern zu Gute kommen.

Es wird zwar kein Alkohol serviert, weil alkoholische Getränke im Yoga tabu sind, aber die Köche zaubern jeden Tag leckere Kreationen mit vegetarischen Zutaten aus dem eigenen Bio-Garten. Indische, asiatische und europäische Einflüsse sorgen für kulinarische Vielfalt. Bevor die Köche mit der Zubereitung beginnen, chanten sie gemeinsam.

Es gibt zwei Arten von Bungalows, in denen du es dir gemütlich machen kannst. Sie verteilen sich auf einer großen Anlage, die von viel Grün umgeben ist.

Der Garten-Bungalow besteht aus einem festen Gerüst und Überhängen, die Wind und Wetter zuverlässig abhalten. Er ist mit Bad, Doppelbett, Schreibtisch und Stuhl, Ventilator und Klimaanlage, Wifi und Telefon, Wasserkocher, Fön, Hausschuhen, Körperpflegemitteln, Bademänteln und Safe ausgestattet. Draußen warten ein Pool und eine Veranda auf dich.

 

Der Pool-Bungalow ist ähnlich ausgestattet, hat aber extragroße Betten. Er befindet sich direkt am großen Pool, der zu einer Erfrischung einlädt.

Allen Gästen stehen ein Yoga-Pavillon mit Gartenblick, ein Wasserdampfbad, ein großer Pool und ein Whirlpool, Meditationsbungalows, ein Fitness-Studio, Cricket-Netze und eine Bibliothek zur Verfügung. Täglich gibt es außerdem eine kleine Filmvorführung.

LEISTUNGEN

Yogaferien im Boutique-Retreat Shreyas, Südindien

für 4 Tage/3 Nächte: 

  •    895 Euro pro Person im Doppelzimmer
  • 1.295 Euro pro Person im Doppelzimmer  zur Alleinbenutzung

für 6 Tage/5 Nächte: 

  • 1.495 Euro pro Person im Doppelzimmer
  • 2.285 Euro pro Person im Doppelzimmer  zur Alleinbenutzung

für 8 Tage/7 Nächte: 

  • 2.195 Euro pro Person im Doppelzimmer
  • 3.355 Euro pro Person im Doppelzimmer  zur Alleinbenutzung

Längere Aufenthalte auf Anfrage.

 

Inklusivleistungen:

  • 3, 5 bzw. 7 Übernachtungen im Garten- oder Poolcottage
  • Vegetarische Vollpension
  • 2 täglich Yoga-Gruppenkurs
  • Tägliches Chanting und Klangmeditation in der Gruppe
  • 1 Wellness- bzw. Wohlfühl-Beratung nach der Anreise
  • Abholung vom Flughafen
  • deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert

Während deines Aufenthalts ist in deinem Yogaferien-Programm ebenfalls inklusive:

7 Nächte 5 Nächte 3 Nächte
Persönliche Yoga-Stunden 5 x 3 x 2 x
Persönliche Pranayama-Stunde 2 x 1 x 1 x
Persönliche Meditationsstunde 1 x 1 x 1 x
Nasenspülung 4 x 3 x 2 x
Massagen 3 x 2 x 1 x
Persönliche Yoga-Nidra-Stunde 1 x 1 x /
Persönliche Kerzen-Meditation 1 x / /
Kochvorführung 1 x / /
Naturheilkunde- und Wellnessberatung 1 x / /
Beratung zu Yoga im Alltag 1 x / /
Karma-Yoga 1 x / /
Naturerfahrung 1 x / /

 

Nicht im Preis enthalten:

  • Internationaler Flug
  • Optionale Touren
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Visagebühren

Weitere zubuchbare Leistungen:

Internationale Flüge nach/von Indien: Wir suchen gerne für dich einen Flug heraus. Falls du diesen lieber selbst buchst, bitten wir dich, uns rechtzeitig über deine Reisedaten zu informieren, damit wir dich pünktlich am Flughafen abholen können.

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.

Referenzen

Shreyas: Indiens bezauberndes Boutique-Retreat

Shreyas gewann seit 2012 jedes Jahr den Award „Certificate of Excellence“, den das Bewertungsportal Tripadvisor jährlich an besonders gut bewertete Hotels vergibt. Mit 4,5 von 5 Sternen hat das Shreyas eine sehr gute Gesamtnote erzielt. Die Gäste freuten sich u. a. über geräumige Zimmer, die zentrale Lage und das freundliche Personal des Hotels.