HIGHLIGHTS

  • Individuelles Hotel mit modernem Alpenflair
  • Schöne Wanderwege & Bergbahn nur einen Katzensprung entfernt
  • Finnische Sauna
  • Private Nutzung des Yoga-Raums für Ihren persönlichen Yoga-Urlaub
  • Entspannende Yogastunden zubuchbar
  • Örtliches Freibad inklusive

PROGRAMM

Sie möchten ein paar Tage ganz für sich, um mitten in den Alpen vollkommen abzuschalten? Im Bregenzerwald erwartet Sie ein gemütliches Boutique-Hotel mit Sauna, Yoga-Raum und Alpenflair. Das Hotel Bären befindet sich mitten in Mellau, einem tollen Ausgangspunkt für vielfältige Wanderungen in die Umgebung.

Auszeit mit Yoga und Sauna im Bregenzerwald

Direkt in Ihrem Hotel finden mehrmals pro Woche offene Yoga-Stunden statt, an denen Sie gegen Gebühr teilnehmen können. Bei achtsamen Übungen kommen Sie in Ihre Kraft und bringen Ihre Gedanken zur Ruhe. Der Yoga-Raum steht Ihnen auch jenseits der Kurse jederzeit zur Verfügung, so dass Sie Ihren privaten Yoga-Urlaub veranstalten können! Auf Wunsch können Sie auch einen privaten Yoga-Kurs im Hotel buchen.

Sie können außerdem in der finnischen Sauna des Hotels entspannen und im örtlichen Freibad schwimmen gehen. Gestalten Sie Ihre Auszeit ganz nach Ihrem Geschmack!

Hotel Bären: Gemütliches Boutique-Hotel in Mellau

Ihr Hotel ist individuell, hochwertig und nachhaltig: Die Möbel sind handgezimmert, der Strom kommt aus erneuerbaren Energiequellen und von den bodenlangen Fenstern haben Sie einen tollen Panoramablick. Einfachheit, Naturverbundenheit, die Liebe zur Region und ein Hauch von Poesie – das sind die Grundsätze, auf denen das Design dieses individuellen Hotels basiert. Es wurde bereits Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet, aber 2015 mit viel Respekt und Liebe zum Detail renoviert. Entspannen Sie in schönem, ungezwungenem Ambiente!

Die Auszeit im Hotel Bären ist das Richtige für Sie, wenn Sie:

  • ein paar Tage lang nur das machen möchten, wonach Ihnen gerade der Sinn steht.
  • gerne wandern gehen.
  • Ihre eigene Meditations- oder Yoga-Auszeit machen möchten.

Wandern im Bregenzerwald

Vier Tage sind Sie von uriger Alpenkultur, der Weite der Berge und duftenden Nadelwäldern umgeben. Hier können Sie fernab des Alltagstrubels die Stille der Natur genießen, Gipfel erklimmen oder sich entspannt in die Sonne legen.

Das Hotel Bären befindet sich mitten im Bregenzerwald, ganz in der Nähe des größten Naturschutzgebietes in Vorarlberg. Hier gibt es Alpweiden mit 290 Pflanzenarten, Weißtannenwälder und Hochmoore. Gemütliche und anspruchsvolle Wanderwege ziehen sich durch das ganze Gebiet und führen Sie zu eindrucksvollen Aussichtspunkten. Sie können auch eine Radtour machen und im Winter rodeln oder Skifahren. Die Einheimischen haben ihre ganz eigene Art, verständigen sich in ihrem traditionellen Dialekt „Wälderisch“ und sind sehr gastfreundlich und weltoffen.

Mögliche Wanderungen in der Nähe des Hotel Bären:

  • mit der Bahn oder zu Fuß auf den Hausberg „Kanisfluh“ (2.044 m)
  • Aufstieg auf die Damülser Mittagsspitze, einen der schönsten Aussichtspunkte Vorarlbergs
  • Rundweg Uga-Alpe vorbei an malerischen Bergseen
  • und viele mehr!

UNTERKÜNFTE

Hotel Bären in Mellau: Tradition trifft Moderne

Ihr Hotel befindet sich mitten in einem traditionellen Vorarlberger Dorf auf 700 Meter Höhe. In Mellau sind Sie von traditionellem Alpenflair umgeben und spazieren an denkmalgeschützten Häuser mit holzgeschindelten Fassaden vorbei.

Zimmer:

Die hellen Zimmer sind stilsicher und mit Möbeln von regionalen Handwerkern eingerichtet. Sie sind einfach, aber hochwertig ausgestattet. Kein Alpenkitsch, keine Ablenkung, sondern Komfort und Naturnähe erwarten Sie.

„Panorama-Zimmer“ (geeignet für 2 bis 4 Personen)

Bad mit Dusche, WC, Pflegeprodukten, Bademantel, Saunatuch und Föhn; raumhohe Fenster mit toller Aussicht, Terrasse, WLAN, TV, auf Wunsch allergikerfreundliche Betten

„Apartment“ (geeignet für 2 bis 5 Personen)

Bad mit Dusche und teilweise Badewanne, WC, Pflegeprodukten, Bademantel, Saunatuch und Föhn; Kitchenette mit Kühlschrank, Herd und Küchenausstattung
WLAN, TV, auf Wunsch allergikerfreundliche Betten

Ausstattung des Hotels:

Entspannen Sie auf der Sonnenterrase, in der gemütlichen Bibliothek oder abends im Restaurant. Für die Yoga-Stunden bietet das Hotel im Bregenzerwald einen schönen Yoga-Raum. Außerdem steht Ihnen eine große, schlichte Sauna aus heimischem Lindenholz zur Verfügung. Nach Ihrem Sauna-Besuch können Sie im Relax-Raum mit Panorama-Blick entspannen.

Das Hotel legt großen Wert auf Nachhaltigkeit: Es wird zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen versorgt. Gleichzeitig gibt es kein Standby, sondern eine Stromfreischaltung. Die Lebensmittel stammen wenn möglich aus der Region. Außerdem wurde das Haus mit langlebigen Vollholz-Möbeln eingerichtet, mit Lehm verputzt und mit Holzwolle gedämmt. Das Team bemüht sich darum, Müll zu vermeiden und zu recyceln. Die Betten beispielsweise wurden aus dem alten Dachstuhl gezimmert.

Verpflegung:

Ins Hotel-Restaurant kommen auch Einheimische, um sich ein leckeres Frühstück zu gönnen. Der ausgebildete Barista zaubert erstklassigen Kaffee aus fair produzierten Bohnen. Dazu gibt es duftende, hausgemachte Backwaren. Milch, Käse, Joghurt und Eier stammen meist aus der Region. Die Frühstücksgerichte wechseln täglich: Probieren Sie Vorarlberger Riebel (Grieß) oder leckeres Porridge. Auf Anfrage können Sie sich auch an veganen, ayurvedischen und glutenfreien Speisen bedienen. Frühstück gibt es bis um 11 Uhr, Sie können sich also Zeit lassen. Freuen Sie sich auf entspanntes Slow Food!

Lage:

  • Dorfplatz und Bushaltestelle direkt vor dem Hotel
  • 800 m bis zur Bergbahn
  • Geschäfte des täglichen Bedarfs und Wanderwege fußläufig erreichbar

Anreise:

Das Hotel liegt zentral in Mellau und ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn gut erreichbar. Wenn Sie mit dem Zug anreisen, steigen Sie am besten in Bregenz oder in Dornbirn in den Bus nach Bezau oder Mellau um. Von Bahnhof sind es etwa 50 Minuten Fahrtzeit zum Hotel. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor Ihrer Unterkunft. Alternativ können Sie auch ein Taxi nehmen.

Entfernung:

  • München: ca. 200 km
  • Stuttgart: ca. 250 km

 

LEISTUNGEN

Entspanntes Boutique-Hotel in den Bergen

Preise:

Im Zeitraum 19.04. – 09.07.20 und 13.09.-30.11.20:

  • 170,70 € pro Person im geteilten Doppelzimmer
  • 221,70 € pro Person im Doppelzimmer zur Einzelnutzung

Im Zeitraum 10.07.-12.09.2020:

  • 189,60 € pro Person im geteilten Doppelzimmer
  • 240,60 € pro Person im Doppelzimmer zur Einzelnutzung

Inklusivleistungen:

  • 3 Übernachtungen
  • Frühstück / Brunch (bis 11 Uhr)
  • individuelle Nutzung des Yoga-MeditationsRaumes
  • Bregenzerwald-Gäste-Card (freie Fahrt mit der Bergbahn und mit regionalen Bussen, freier Eintritt in die örtlichen Schwimmbäder)

Zubuchbare Leistungen:

  • Yoga-Stunden in der Gruppe (9,- je Einheit)
  • private Yoga-Stunde (69,- Euro)

 Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Yogastunden
  • Mittag- und Abendessen
  • Zusätzliches Freizeitprogramm
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

 

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.

Länderinfo

Wainando - Österreich

Land & Leute

Auf der Sonnenseite der Alpen nimmt man es mit der Pünktlichkeit nicht immer so genau: Die Österreicher sind ein entspanntes Volk und genießen lieber das Leben, als sich hetzen zu lassen. Ob das wohl am zauberhaften Alpenpanorama liegt, das jedes Jahr so viele Gäste anlockt?

Österreich ist vor allem bei Naturfreunden beliebt: Die weitläufige, gut erschlossene Bergwelt mit ihren urigen Hütten, den idyllischen Bergseen und dichten Wäldern zieht Wanderer, Biker, Skifahrer und Kletterer an. Trotzdem muss keiner lange suchen, bis er kulturelle Juwele findet: Mittelalterliche Burgen, bronzezeitliche Grabanlagen und Wiener Kaffeehauskultur sorgen für viel Abwechslung. Ihre Errungenschaften wissen die Österreicher durchaus zu schätzen: Jeder Österreicher kann Ihnen ein paar Gründe nennen, warum es gerade in seiner Region am schönsten ist.

Landessprache

Deutsch ist die Staatssprache in Österreich, viele Dialekte erinnern an die süddeutsche Mundart.

Religionen & Spiritualität

Die Mehrheit der Österreicher ist katholisch. Nach wie vor schmücken viele Kirchen und Klöster das Land und alte Pilgerwege führen durch die Berge. Aber auch die Kelten haben ihre Spuren hinterlassen: Heilige Quellen, Kraftplätze und Ritualberge gibt es noch heute. Immer mehr Österreicher beginnen, sich für keltische Spiritualität zu interessieren, und versuchen, die Verbindung ihren Wurzeln wiederherzustellen.

Klima & Reisezeit

Jede Region hat ihr typisches Klima: In den Alpen sind die Sommer kurz und feucht, im Osten ist es dagegen trockener. Der Süden ist von mediterranen Einflüssen gekennzeichnet.

Wanderer fahren vor allem im Herbst und im Sommer nach Österreich: In Innsbruck beispielsweise liegen die Tagestemperaturen zu dieser Zeit bei rund 15 bis 23 Grad. Auch im April ist es oft schon 15 Grad warm.

Zeitverschiebung

Es gibt keine  Zeitverschiebung.

Währung & Zahlungsmöglichkeiten

In Österreich können Sie mit Euro zahlen. Sie können zwar mit der EC-Karte Geld abheben, müssen dann allerdings mit Auslandsgebühren rechnen. Mit einer Kreditkarte können Sie in vielen Hotels dagegen ohne Aufpreis Ihre Rechnungen begleichen. Falls Sie eine Hüttentour planen, ist es allerdings besser, genug Bargeld dabei zu haben, da Kreditkarten dort nicht immer akzeptiert werden.

Unterwegs im Land

Sie erreichen Österreich mit dem Flugzeug, mit der Bahn oder mit dem Bus. Wenn Sie mit dem Auto anreisen wollen, denken Sie daran, sich eine Autobahn-Vignette zu besorgen. Die Einhaltung der Vignettenpflicht wird streng kontrolliert.

Das öffentliche Verkehrsnetz ist in Österreich sehr gut ausgebaut. Der ÖBB-Postbus fährt fast alle touristisch relevanten Ziele innerhalb Österreichs an.

Essen

Neben der Wiener Küche, die für Sachertorte, Kaffee und Wiener Schnitzel bekannt ist, gibt es in Österreich viele regionale Gerichte, die teilweise Einflüsse frührer Kronländer wie Ungarn zeigen. So zählen zu den typisch österreichischen Spezialitäten neben Kaiserschmarrn und Grießnockerlsuppe auch Gulasch und Rostbraten.

Gesundheit

Für Österreich werden keine speziellen Reiseimpfungen empfohlen.

Einreisebestimmungen

Da Österreich zum Schengen-Raum gehört, werden nur hin und wieder Grenzkontrollen durchgeführt. Ihren Personalausweis sollten Sie aber auf jeden Fall dabei haben.

Internet & Telefon

Wer telefonieren oder mobil surfen möchte, muss auch in Österreich teure Roaming-Gebühren bezahlen. Billiger geht’s mit einer Prepaid-Sim-Karte, die in Österreich allerdings „Wertkarte“ heißt. Denken Sie aber daran, dass es in den Bergen oftmals keinen Empfang gibt.

Gut zu wissen

Wenn Sie wandern gehen möchten, sollten Sie immer Regenschutz und warme Kleidung dabei haben. Das Wetter kann sich in den Bergen schnell ändern – eine gute Ausrüstung ist auf jeden Fall zu empfehlen.