HIGHLIGHTS

  • Achtsames Yoga, Qi Gong & Walking
  • Exklusive Gesichtsbehandlung oder entspannende Massage inklusive
  • Panorama-Wanderwege in der Nähe
  • Buntes Aktivprogramm mit zwei bis vier Veranstaltungen pro Tag
  • Hauseigene Kosmetik-Linie
  • Erfahrenes Team mit TCM-Ärzten, Fitness-Coach und Beauty-Expertinnen
  • Ausgesuchte regionale Spezialitäten

PROGRAMM

Genieße eine Mini-Auszeit im Bregenzerwald! Im vielfach ausgezeichneten Wellness-Hotel Post Bezau kannst du in der Sauna entspannen, dich massieren lassen, im Pool baden, zu einer Wanderung aufbrechen und am bunten Aktivprogramm teilnehmen. Die hauseigenen Susanne-Kaufmann™-Pflegeprodukte, die ausgesuchten Spezialitäten und achtsames Qi Gong runden deinen Aufenthalt ab.

Exklusives Wellness-Hotel im Bregenzerwald

Das anspruchsvolle Susanne-Kaufmann-Spa in Bezau vereint Beauty-Experten, TCM-Ärzte und erfahrene Therapeutinnen unter einem Dach. Hier findest du neue Inspirationen und kannst deinem Körper etwas Gutes tun.

Eine Behandlung ist im Preis inbegriffen. Du kannst wählen zwischen:

  • Susanne Kaufmann Alkaline Detox Facial: Diese Behandlung haben Experten konzipiert, um die Haut zu klären und zu entgiften. Sie besteht aus einem basischen Fußbad, einer Tiefenreinigung, einem Enzympeeling, einer Lymphdrainage, einer Maske und einer pflegenden Massage. Mineralien, Vitamine und Spurenelemente stimulieren die Regenerationsprozesse der Haut und lassen sie strahlen.
  • Relax-Massage: Während dein Körper mit warmem Aromaöl ausgestrichen wird, entspannst du tief. Jojobawachs-Reinigungspartikel fördern die Durchblutung und Entgiftung.

Wöchentlich wechselndes Aktivprogramm im Hotel Post Bezau

Täglich finden zwei bis vier Veranstaltungen statt, an denen du nach Lust und Laune teilnehmen kannst.

Zum Beispiel:

  • Entspannendes Qi Gong
  • Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Deep Relax (sanfte Dehnübungen)
  • Stretching
  • Walking durch den Bregenzerwald
  • Bodega Moves: Kombination von Bodyshaping und Vinyasa Power Yoga
  • Body Forming für Bauch, Beine und Po
  • Rücken-Gymnastik
  • Gesichtsyoga gegen Verspannungen, Schwellungen und Augenringe
  • Vorträge über Detox, TCM & Saftkuren
  • Rundgang durch die hauseigenen Gemüse-Felder mit dem Detox-Koch des Hotels
  • Dorfspaziergang mit Blick auf die ortstypische Architektur
  • Führung durch die Kosmetikproduktion mit individuellen Hautpflege-Tipps (Gebühr: 20 Euro)
  • 5-stündige Sonnenaufgangswanderung zu schönen Aussichtspunkten (Gebühr: 5 Euro)
  • Körperscan: Messung des Verhältnisses von Fettgewebe und fettfreiem Gewebe

Bergwelt genießen

Dein Wellness-Hotel befindet sich in einem abgelegenen Teil Österreichs, dem hinteren Bregenzerwald (Vorarlberg). Das 2.000-Seelen-Dorf Bezau ist von sanften Hügeln, Postkarten-Bergpanorama und weitläufigen Wiesen umgeben. Hier treffen sich Tradition und Moderne: Alte Bauernhöfe stehen neben schicken Boutiquen, Holz und Glas dominieren das Dorfbild. Die Techniken früherer Zimmerleute inspirieren auch neue Bauprojekte.

Aktivitäten:

  • Wandern, zum Beispiel auf die Winterstaude (1.877 m Höhe), am Wildmoor entlang oder durch einen Höhlenpark (Bergbahnen und gut ausgebaute Panorama-Wanderwege in der Nähe)
  • Mountainbiken
  • Skifahren & Langlauf

UNTERKÜNFTE

Wellness-Hotel Post Bezau: Stilvoller Rückzugsort im Bregenzerwald

Das Hotel „Die Post“ wurde mehrfach als Austria’s Best Wellness Retreat ausgezeichnet und entstand bereits vor 170 Jahren. Susanne Kaufmann führt es heute in der fünften Generation und hat das traditionsreiche Gasthaus ganz neu ausgerichtet. Nachhaltiges Wirtschaften, Achtsamkeit, Komfort sowie Gesundheits- und Wellnessanwendungen aller Art weisen den Weg in die Zukunft.

Das 4-Sterne-Superior-Hotel wurde mit viel Liebe zum Detail und hochwertigem Mobiliar ausgestattet. In den Zimmern sorgen Materialien wie Holz, Leder, Filz und handgewebtes Bregenzerwälder Leinen für eine gemütliche, puristische Atmosphäre.

Kleiner Bonus: Auf deinem Zimmer findest du eine Auswahl an Susanne-Kaufmann™-Produkten, die du nach Belieben testen kannst.

Einzelzimmer (16 – 21 qm):
Das moderne Zimmer ist mit großem Bett, Bad inklusive Dusche oder Wanne, Parkett, TV, Schreibtisch und Sofa ausgestattet. Von hier aus hast du einen schönen Blick auf die Berge oder auf den Ort.

Samina Detox Sleep Room (27 qm):
Direkt von deinem Bett aus siehst du die Berge dank extra großer Panorama-Fenster. Die Detox-Rooms bieten aber noch mehr: Hier erwarten dich eine klare Architektur, ein Balkon mit Stühlen, WLAN von 6 bis 24 Uhr, TV, Schreibtisch, Parkettfußboden, Bad mit Wanne, Safe und Sofa.

Für einen erholsamen Schlaf sorgt ein spezielles Konzept: Der frei schwingende Lamellenrost gleicht die Bewegungen des Körpers aus und fördert so die Schlafqualität. Naturkautschuk-Matratzen zum Schrägschlafen helfen außerdem, die Muskeln mit Sauerstoff zu versorgen. Auflagen aus bioaktiver Schafschurwolle helfen bei der Entgiftung der Haut.

Doppelzimmer Westhaus (27 qm):
Freu dich auf einen schönen Blick auf die Berge! Die Zimmer sind mit verglastem Bad und Wanne, Parkett, TV, Schreibtisch und Safe ausgestattet.

Premium-Doppelzimmer im Stammhaus (27 qm):
Im Stammhaus erwartet dich ein schöner Blick auf die Berge. Das Zimmer verfügt über ein Bad mit Wanne oder Dusche, Parkett, TV, Schreibtisch und Safe.

Premium-Doppelzimmer im Westhaus (27 qm):
Im Westhaus erwartet dich ein unverbauter Panorama-Blick. Das Zimmer verfügt über ein Bad mit Wanne oder Dusche, Parkett, TV, Schreibtisch und Safe.

Deluxe-Doppelzimmer (30 qm):
In diesen Doppelzimmern erwarten dich exklusives Design und Mobiliar in Penthouse-Lage. Die Zimmer sind mit Bad und Wanne, TV, Parkett, Safe und Schreibtisch ausgestattet. Von deinem Balkon aus siehst du die Berge.

Junior-Suite (31 – 34 qm):
In der Junior-Suite sind Wohn- und Schlafbereich voneinander getrennt. Hier stehen dir ein Bad mit Wanne, ein TV, ein Balkon, ein Schreibtisch und ein Safe zur Verfügung.

Suite (45 – 47 qm):
Die Suite ist mit Bad und Wanne, Schreibtisch, Parkett, Safe, TV und Balkon ausgestattet. Freu dich auf einen schönen Blick in die Umgebung!

Ausstattung:

  • Wellnessbereich
  • WLAN
  • Parkplätze
  • Fitness-Raum
  • großzügiges Badehaus mit Innen- und Außenpool
  • verschiedene Saunen
  • Tennisplatz
  • kostenloser Verleih von Mountain-Bikes und Rodel
  • Terrasse und Garten

Das Spa ist nicht nur ein Wohlfühl-Ort, sondern auch ein Exzellenz-Zentrum und eine Kreativschmiede. Hier entwickeln Wellness-Experten Spa-Konzepte, die auch andernorts erfolgreich eingesetzt werden.

Auch Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle. Die Mitarbeiter verzichten auf Plastik, werfen so wenig wie möglich weg und setzen auf umweltfreundliche Reinigungsprodukte.

Verpflegung:

Du kannst zwischen verschiedenen Küchen wählen: Die Irmas Signatur Cuisine mit 6 Gourmet-Gängen zur Wahl zum Abendessen hat sich ganz der regionalen Tradition verschrieben. Hier erwartet dich statt Mittagessen eine Nachmittagsjause. Probiere typische Bregenzerwälder Speisen! Oder lass dich von leckerer Detox Cuisine inspirieren: Hier erwartet dich Mittag- und Abendessen (2-Gang) sowie kaltgepresste Säfte am Nachmittag. Die Gerichte wurden auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin entwickelt und helfen beim Entschlacken. Wenn du auf deine Figur achten möchtest, könnte die leckere Weight Management Cuisine das Richtige sein. Sie hilft, Fett abzubauen und den Stoffwechsel anzuregen. Auch hier erwarten dich Mittag- und Abendessen (2-Gang).

Eine besondere Delikatesse des Hauses sind spezielle Pflanzenessenzen: Die „Helden in Grün“ werden nach alter paracelsischer Tradition und in einem aufwendigen Verfahren hergestellt. Tropfen für Tropfen sollen sie neue Balance bringen.

Alle Gerichte werden möglichst mit unbehandelten Lebensmitteln frisch zubereitet. Das Credo lautet: So naturnah, nachhaltig und verträglich wie möglich soll es sein. Deshalb bezieht der Koch 90 Prozent der Lebensmittel aus Betrieben, die maximal 100 Kilometer entfernt sind. Oder erntet sie direkt im eigenen 4.000 qm großen Gemüse-Garten. Im Winter greifen die Köche teilweise auf eingemachtes Obst und Gemüse zurück. So können sie auch im Winter saisonale Speisen servieren – mit Lebensmitteln, die im bestmöglichen Reifegrad eingeweckt wurden.

Lage:

  • Sonderdachbahn: rund 20 Minuten zu Fuß
  • Skigebiet Damüls Mellau Faschina: 5,4 km
  • Mellaubahn: 5,4 km
  • Bergbahnen Andelsbuch: 10,9 km
  • Skigebiet Bödele: 13,3 km
  • Diedamskopf: 15,4 km 

Anreise:

Das Posthotel Bezau ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn erreichbar. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Dornbirn und Bregenz. Die nächsten Flughäfen sind in Altenrhein und Friedrichshafen. Von dort kannst du mit dem Taxi weiterfahren.

Entfernung München: ca. 220 km, ca. 3 Stunden mit dem Auto
Entfernung Stuttgart: ca. 240 km, ca. 3,5 Stunden mit dem Auto
Entfernung Köln: ca. 620 km, ca. 7 Stunden mit dem Auto

 

LEISTUNGEN

Hotel Post Bezau: Erholung & Wellness im ruhigen Bregenzerwald

Reisezeit: Ganzjährig

Preise 4 Tage/3 Nächte:

  • Einzelzimmer: 710 €
  • Doppelzimmer Westhaus: 800 € bei Einzelnutzung/ 710 € bei Doppelnutzung
  • Doppelzimmer Premium Stammhaus: 800 € bei Einzelnutzung/ 710 € bei Doppelnutzung
  • Samina Detox Sleep Room: 875 € bei Einzelnutzung/ 785 € bei Doppelnutzung
  • Junior Suiten: 890 € bei Einzelnutzung/ 800 € bei Doppelnutzung
  • Doppelzimmer Deluxe: 890 € bei Einzelnutzung/ 800 € bei Doppelnutzung
  • Suite: 1.010 € bei Einzelnutzung/ 920 € bei Doppelnutzung

Inklusivleistungen:

  • 3 Übernachtungen (Verlängerungsnacht möglich)
  • Frühstück, Mittagessen oder Nachmittagsjause und Abendessen wahlweise mit Detox Cuisine, Irma Signature Cuisine oder Weight-Management-Küche (siehe Beschreibung)
  • nachmittags kalt gepresste Säfte (nur bei der Detox Cuisine)
  • Getränke und Tee bis 16 Uhr
  • 1 x Detox-Gesichtsbehandlung oder Relax-Massage (jeweils 50 Minuten)
  • Teilnahme am wöchentlich wechselnden Aktivprogramm (z.B. Yoga, Qi Gong, Vorträge etc.)
  • Deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert.

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • persönliche Ausgaben

Hinweise & Services:

  • Wenn du im Anschluss noch eine Weile in Österreich bleiben möchtest, sprich uns einfach an. Wir schlagen dir gerne weitere Hotels für deine Anschlussreise vor. Das gilt natürlich auch, wenn du noch ein paar Tage Urlaub in Deutschland oder Italien anhängen möchtest.

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.

 

Länderinfo

Wainando - Österreich

Land & Leute

Auf der Sonnenseite der Alpen nimmt man es mit der Pünktlichkeit nicht immer so genau: Die Österreicher sind ein entspanntes Volk und genießen lieber das Leben, als sich hetzen zu lassen. Ob das wohl am zauberhaften Alpenpanorama liegt, das jedes Jahr so viele Gäste anlockt?

Österreich ist vor allem bei Naturfreunden beliebt: Die weitläufige, gut erschlossene Bergwelt mit ihren urigen Hütten, den idyllischen Bergseen und dichten Wäldern zieht Wanderer, Biker, Skifahrer und Kletterer an. Trotzdem muss keiner lange suchen, bis er kulturelle Juwele findet: Mittelalterliche Burgen, bronzezeitliche Grabanlagen und Wiener Kaffeehauskultur sorgen für viel Abwechslung. Ihre Errungenschaften wissen die Österreicher durchaus zu schätzen: Jeder Österreicher kann dir ein paar Gründe nennen, warum es gerade in seiner Region am schönsten ist.

Landessprache

Deutsch ist die Staatssprache in Österreich, viele Dialekte erinnern an die süddeutsche Mundart.

Religionen & Spiritualität

Die Mehrheit der Österreicher ist katholisch. Nach wie vor schmücken viele Kirchen und Klöster das Land und alte Pilgerwege führen durch die Berge. Aber auch die Kelten haben ihre Spuren hinterlassen: Heilige Quellen, Kraftplätze und Ritualberge gibt es noch heute. Immer mehr Österreicher beginnen, sich für keltische Spiritualität zu interessieren, und versuchen, die Verbindung ihren Wurzeln wiederherzustellen.

Klima & Reisezeit

Jede Region hat ihr typisches Klima: In den Alpen sind die Sommer kurz und feucht, im Osten ist es dagegen trockener. Der Süden ist von mediterranen Einflüssen gekennzeichnet.

Wanderer fahren vor allem im Herbst und im Sommer nach Österreich: In Innsbruck beispielsweise liegen die Tagestemperaturen zu dieser Zeit bei rund 15 bis 23 Grad. Auch im April ist es oft schon 15 Grad warm.

Zeitverschiebung

Es gibt keine Zeitverschiebung.

Währung & Zahlungsmöglichkeiten

In Österreich kannst du mit Euro zahlen. Du kannst zwar mit der EC-Karte Geld abheben, musst dann allerdings mit Auslandsgebühren rechnen. Mit einer Kreditkarte kannst du in vielen Hotels dagegen ohne Aufpreis deine Rechnungen begleichen. Falls du eine Hüttentour planst, ist es allerdings besser, genug Bargeld dabei zu haben, da Kreditkarten dort nicht immer akzeptiert werden.

Unterwegs im Land

Du erreichst Österreich mit dem Flugzeug, mit der Bahn oder mit dem Bus. Wenn du mit dem Auto anreisen willst, denk daran, dir eine Autobahn-Vignette zu besorgen. Die Einhaltung der Vignettenpflicht wird streng kontrolliert.

Das öffentliche Verkehrsnetz ist in Österreich sehr gut ausgebaut. Der ÖBB-Postbus fährt fast alle touristisch relevanten Ziele innerhalb Österreichs an.

Essen

Neben der Wiener Küche, die für Sachertorte, Kaffee und Wiener Schnitzel bekannt ist, gibt es in Österreich viele regionale Gerichte, die teilweise Einflüsse frührer Kronländer wie Ungarn zeigen. So zählen zu den typisch österreichischen Spezialitäten neben Kaiserschmarrn und Grießnockerlsuppe auch Gulasch und Rostbraten.

Gesundheit

Für Österreich werden keine speziellen Reiseimpfungen empfohlen.

Unseren Gästen stellen wir vor der Reise auch aktuelle Hygiene- und Gesundheitsinformationen zur Verfügung. Die umfassendsten und aktuellsten Informationen zu aktuellen Hygienevorschriften und Rahmenbedingungen erhältst du beim zuständigen Gesundheitsamt. Wir empfehlen außerdem, dich vom Arzt des Vertrauens beraten zu lassen.

Einreisebestimmungen

Da Österreich zum Schengen-Raum gehört, werden nur hin und wieder Grenzkontrollen durchgeführt. Deinen Personalausweis solltest du aber auf jeden Fall dabei haben.

Bitte informiere dich über die aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt.

Internet & Telefon

Die Roaming-Gebühren innerhalb der EU wurden abgeschafft, deshalb kannst du dein Handy wie in Deutschland nutzen, ohne mehr zahlen zu müssen. Viele Ferienwohnungen und Hotels haben auch WLAN, sodass du dein Datenvolumen schonen kannst.

Denk aber daran, dass es in den Bergen oftmals keinen Empfang gibt.

Gut zu wissen

Wenn du wandern gehen möchtest, solltest du immer Regenschutz und warme Kleidung dabei haben. Das Wetter kann sich in den Bergen schnell ändern – eine gute Ausrüstung ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Referenzen

Zweimal in Folge hat das Hotel den World Spa Award in der Kategorie „Austria’s Best Wellness Retreat“ gewonnen. Das renommierte Magazin Condé Nast Traveller hat das Hotel Post Bezau außerdem zu einem der „Best Naturally Health Hideaways“ und damit zu einem der drei besten Spas der Welt gekürt.

Einen ausführlichen Erfahrungsbericht hat die Zeitschrift „emotion“ veröffentlicht: Die Redakteurin erzählt ganz offen, wie sie ihren Aufenthalt fand.