fbpx

Kurztrips & Strandurlaub alleine als Frau

Alleine als Frau unterwegs: Unsere 10 schönsten Kurztrips & Strandurlaube

Du möchtest alleine losziehen, um die Welt zu entdecken, bist aber unsicher, welche Art von Urlaub der richtige für dich ist? Für alle Frauen, die noch nie alleine unterwegs waren, eignen sich Kurztrips ganz besonders. Hier kannst du dich unverbindlich ausprobieren. Ansonsten kommen natürlich auch Klassiker wie Strandurlaube oder Wellness-Auszeiten infrage. Wir haben jede Menge Inspirationen für dich!

Der perfekte Kurztrip für Frauen, die alleine losziehen wollen

Eins vorweg: Den einen perfekten Urlaub für alle gibt es natürlich nicht. Schließlich sind Frauen sehr unterschiedlich – genauso wie mögliche Urlaubsziele und Reisearten. Wir helfen dir gerne, genau den richtigen Frauen-Kurzurlaub für dich zu finden.

Erwäge Folgendes:

  • Sicherheit: Dieses Thema treibt allein reisende Frauen besonders häufig um. Aber wenn du einen Kurztrip planst, wirst du wahrscheinlich in Deutschland oder den Nachbarländern bleiben. In diese Länder kannst du natürlich bedenkenlos reisen. Weitere Infos, welche Länder sich eignen, findest du auch in unserem allgemeinen Artikel über allein reisende Frauen.
  • Aktivitäten: Grundsätzlich kannst du als Frau alles machen: Städte erkunden, wandern, Wellness genießen oder baden. Du musst dich nicht einschränken! Spüre in dich hinein, wo dich dein Herz hinzieht. 
  • Gruppenreisen: Wenn du gerne neue Leute kennen lernst, ist eine Gruppenreise natürlich ideal. Aber auch ohne wirst du immer wieder Gelegenheiten haben, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Außer du entscheidest dich natürlich dafür, ganz für dich zu sein, und ein Solo-Retreat zu machen!

Wir haben ein paar Wochenendtrips und Kurzreisen herausgesucht, die sich ganz besonders für Frauen eignen – in sicheren Ländern und behüteten Hotels. Denn eines wollen die meisten Frauen: Einen schönen Wohlfühlort, an dem sie so richtig ausspannen können – vielleicht mit einer Prise Luxus oder einem inspirierenden Rahmenprogramm.

Strandurlaub alleine als Frau genießen: 3 Ideen

1. Luxus in Portugal

Direkt hinter den Dünen liegt dieses schöne Hotel. Hier kannst am Strand spazieren oder baden. Aber auch das Hotel selbst hat einiges zu bieten: Regelmäßig finden Yoga-, Pilates- und Qi-Gong-Kurse statt, an denen du nach Belieben teilnehmen kannst. Dir ist mehr nach Lagerfeuer und Sternenhimmel? Auch das gibt es hier, gerne mit schöner Musik im Hintergrund.

Natürlich kannst du auch im Pool baden oder das Spa genießen. Frauen-Ferien am Meer bedeuten eben: Du kannst ganz in deinem Rhythmus das tun, wonach dir gerade ist!

2. Sportlicher Frauenurlaub in Andalusien

Du kannst dich dann erst so richtig entspannen, wenn du in Bewegung bist? Dann könnte ein Urlaub mit Sportgramm das Richtige für dich sein. Aber auch alle, die nach einer längeren Pause wieder in Form kommen möchten, können davon profitieren. Dein Resort befindet sich mitten in der Natur und bietet etwa eine Yoga- oder Pilates-Einheit und eine Meditation pro Tag. So bleibt auch genug Zeit für dich. Regelmäßig finden außerdem Ausflüge in den nahe gelegenen Naturpark statt, der mit seinen felsigen Schluchten zu den UNESCO-Biosphärenreservaten gehört.

3. Kurztrip nach Ibiza: Alleine als Frau Luxus & Bohème erleben

Dieses noble5* Boho-Hotel im Finca-Stil bietet weit mehr als Strandnähe. Bei Yoga, Sound Healing, Open-Air-Konzerten und in Kunstgalerien bekommst du ein Gespür für die kreative Freigeister-Atmosphäre Nordibizas. Hier wird es dir als allein reisende Frau nicht schwerfallen, Kontakte zu knüpfen, wenn du das möchtest. Aber auch Ausflüge in die Umgebung lohnen sich: Zum Beispiel zum Pontifax, der zu den schönsten Stränden Ibizas gehören soll. Wandern und Radfahren, Hippiemärkte, SUP und Bootstouren sorgen ebenfalls für reichlich Abwechslung.

4 Wellness-Kurzurlaube für Frauen

1. Frauen-Kurzurlaub mit Wandern & Wellness in den Alpen

Auf 1.000 Metern Höhe befindet sich ein urig-gemütliches 4-Sterne-Berghotel mit einem bunten Programm. Hier kannst du an einem Yoga- oder Qi-Gong-Kurs teilnehmen, Koch-Workshops oder Weinverkostungen ausprobieren. Dabei kannst du ganz unkompliziert andere Gäste kennenlernen. Wenn du mehr für dich sein magst, genießt du einfach eine Holistic-Deep-Massage mit Bergblick, schwitzt in der Kräutersauna oder begibst dich auf eine Solo-Wanderung. Langweilig wird es hier sicherlich nicht!

2. Ayurveda-Kurzurlaub für allein reisende Frauen

Eine Ayurveda-Kur muss nicht unbedingt zwei oder drei Wochen dauern. Wer die alte indische Heilkunst unverbindlich kennenlernen möchte, kann eine dreitägige Auszeit buchen. Du erhältst entspannende Massagen und erfährst dein Dosha (Konstitution) und Hintergrundinfos über die dazu passende Ernährung. Zu Gast bist du in einem schönen 4-Sterne-Wellness-Hotel in einem ruhigen Kurort.

3. Kurztrip für Frauen, die alleine sein möchten

Vielleicht hast du gerade viel um die Ohren und möchtest einfach nur möglichst viel Ruhe genießen? Zeit mit dir selbst verbringen, dich ordnen, deinem eigenen Rhythmus folgen? Dann könnte ein schickes Designhotel in Niederbayern das Richtige für dich sein.

Hier hast du dein eigenes kleines Wohlfühlhäuschen. Auf Wunsch werden dir Frühstück und Abendessen direkt dorthin geliefert. Alternativ kannst du auch an der Familientafel essen, wenn dir doch mal nach Gesellschaft ist. Abschalten kannst du bei einer entspannenden Massage, im duftenden Kräutergarten oder im Farbbad. Die ruhige Atmosphäre und die Natur helfen dir, nach innen zu schauen. 

4. Wellness-Kurzurlaub für Frauen, die entgiften möchten

Du möchtest Geist und Körper einen Frühjahrsputz gönnen? In den österreichischen Alpen kannst du hervorragend detoxen: Hier erhältst du Bäder, Massagen und Gesichtsbehandlungen mit hauseigenen Pflege-Produkten. Auch ein Fitness-Coach und ein TCM-Arzt sind für dich da. Natürlich darf auch Bewegung nicht fehlen: Du entspannst bei Yoga und Qi Gong, atmest tief durch beim Detox Walk und sammelst dich bei der Meditation. So wird deine Detox-Auszeit zum Rundum-Wohlfühl-Programm für Körper und Geist.

3 erholsame Frauen-Kurzurlaube mit Yoga & Meditation

Ein Reiseland bietet sich ganz besonders an, wenn es nur ein paar Tage Urlaub sein sollen: Deutschland. Die Anfahrt ist kurz, du musst dich nicht in die Gepflogenheiten eines anderen Landes einfinden und kannst dafür umso schneller entspannen.

Tatsächlich hat Deutschland jede Menge zu bieten – gerade für Frauen, die einen Kurzurlaub erleben möchten, der tiefer geht als ein Strandurlaub am Meer.

1. Kurzreise für Frauen, die sich mehr vom Leben wünschen

Bestimmt hast du schon viele Städte gesehen, in verschiedenen Ozeanen gebadet und vielleicht das ein oder andere Abenteuer erlebt. Aber hast du dir bislang bewusst Zeit genommen, deine eigenen inneren Welten zu erforschen? Herauszufinden, was dich wirklich glücklich macht, wer du eigentlich bist?

Bei dieser besonderen Kurzreise lernst du, wie du mit Yoga und Meditation Stress abbauen kannst. Du erfährst, wie du deine privaten wie beruflichen Beziehungen verbessern kannst und innere Ruhe findest. Kurz: Drei Tage tauchst du mitten im schönen Schwarzwald ab in deine eigene Welt.

2. Meditation erlernen

Vielleicht spielst du auch schon länger mit dem Gedanken, Meditation zu erlernen, weißt aber nicht genau, wo und wie. Ein Wochendendkurs ist eine tolle Gelegenheit, verschiedene Techniken auszuprobieren. Danach weißt du, was dir am meisten liegt, kannst zu Hause weiterüben oder dein Wissen weiter vertiefen.

Praktisch: Die meisten Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen reisen alleine an. Du wirst also mit Sicherheit jede Menge interessanter Menschen kennenlernen.

3. Kurztrip für Frauen, die sich neu orientieren möchten

Vielleicht steht bei dir gerade eine große Veränderung an. Oder du erlebst herausfordernde Zeiten und wünschst dir Unterstützung. Worum auch immer es dir geht: Manchmal hilft es einfach, sich von einem Profi inspirieren zu lassen. Bei dieser kurzen Auszeit erhältst du wertvolle Impulse bei persönlichen Einzelgesprächen. Bei Meditationen findest du Einkehr, aber du darfst auch deine Kreativität ausleben oder neu entdecken. Hier begegnest du Frauen, die ähnlich wie du nach Inspiration suchen. Das herzliche Miteinander gibt dir Kraft, den nächsten Schritt zu nehmen.

Wo kann man als Frau am besten alleine reisen?

Einige sichere Ziele für Alleinreisende sind Österreich, Italien, Portugal, Spanien, Skandinavien, Neuseeland und Costa Rica. Aber natürlich gibt es noch viele mehr. Du kannst auch in ärmere Länder reisen, solltest dann aber mehr Sicherheitsvorkehrungen treffen, zum Beispiel abends nicht alleine auszugehen.

Was tun, wenn man sich auf Reisen alleine fühlt?

Du kannst versuchen, etwa in Restaurants, bei Touren oder bei Yoga-Kursen neue Leute kennenzulernen. Auch Reise-Apps helfen, Gleichgesinnte zu finden. Du kannst Momente der Einsamkeit aber auch nutzen, um dich ganz bewusst mit dir selbst zu beschäftigen. So lernst du vielleicht, niemanden zu brauchen, um dich wohl zu fühlen.

Wo machen die meisten Frauen Urlaub?

Laut HolidayCheck reisen die meisten Frauen, die alleine losziehen, nach Österreich, Skandinavien, Italien und Spanien – oder bleiben in Deutschland. Neben diesen Ländern gibt natürlich viele weitere, die als sicher gelten. Aber der Mittelmeerraum und auch die heimatlichen Gefilde gelten bei allen Deutschen als besonders beliebt – eben auch bei Frauen.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollten Frauen auf Reisen treffen?

· Informiere dich über die örtlichen Sitten und die Kultur – vor allem, wenn du in einem Land außerhalb Europas unterwegs bist.
·  Teile deine Reiseroute mit Vertrauten. So wissen Freunde oder Familie zu Hause immer, wo du bist.
·  Bewahre Kopien wichtiger Dokumente separat auf. Im Ernstfall hast du sie schnell zur Hand.
·  Verwende sichere Verkehrsmittel und Unterkünfte – vor allem in ärmeren Ländern. Informiere dich vorher über das Viertel, in dem du übernachten möchtest. Und recherchiere, ob es in deinem Reiseland beispielsweise problemlos möglich ist, als Frau in der Dunkelheit unterwegs zu sein.
·  Vertraue deinem Instinkt und sei wachsam. Wenn du eine Einladung ins Restaurant ablehnen möchtest, tu das, ohne dich überreden zu lassen!




Hinterlasse einen Kommentar

Über die Verarbeitung einer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert dich unsere Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpasse keine Neuigkeiten, abonniere den Wainando-Newsletter!
Für Newsletter anmelden!

#wainando

Folge uns auf Instagram!

[instagram-feed]

Wir sind für dich da!

Beratung ist uns wichtig und wir sind sehr gerne persönlich für dich und deine Reiseträume da. Ruf uns einfach an oder lass und wissen, wann der richtige Zeitpunkt für ein Gespräch für dich ist.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 – 17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Fon: +49 (0)9571 92 990 0
discover@wainando.de

Envelope