PROGRAMM

Dieses siebentägige Yoga-Retreat im Schwarzwald gibt dir die Möglichkeit, tiefer ins Yoga einzutauchen. Du übst intensiv mehrere Stunden am Tag, reinigst deinen Körper mit Detox-Yoga und lernst das Yoga der Hingabe kennen (Bhakti).

Innere Reinigung: Yoga im Schwarzwald

Dich erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das dir hilft, auf deinem Weg weiterzukommen.

Fortgeschrittene Yoga-Übungen: Fortgeschrittenes Yoga ist nicht unbedingt „schwer“, sondern kräftigt dich und führt dich tiefer in dein eigenes Wesen. Du kommst von der Bewegung in die Stille, fühlst dich frisch und lebendig. Außerdem kannst du an der korrekten Ausrichtung der Positionen feilen. Du lernst auch mehr über die Weisheit der uralten Yoga-Schriften.

Shankh Prakshalan: Vier bestimmte Asanas gelten als besonders effektive Reinigungstechniken im Yoga. Die sogenannte Shankh Prakshalan Kriya besteht aus Drehungen und Dehnungen, die deinen Körper und vor allem deinen Darm reinigen. Einen ebenfalls sehr reinigenden Effekt hat das sogenannten Neti. Dabei spülst du deine Nase mit warmem Salzwasser, was Erkältungen vorbeugen kann.

SSAHC: Dieses neue Programm stammt direkt von Sri Sri Ravi Shankar, dem Ashram-Gründer. Du spannst gezielt bestimmte Muskelpartien an, um sie zu stärken und dann loszulassen. So fällt auch die Meditation leichter.

Kraftvolle Atemübungen: Richtig eingesetzt, kann dich dein Atem reinigen, Blockaden davonwaschen und tief sitzenden Stress lösen. Manche Pranayamas sind ganz simpel: Nur durch das linke oder rechte Nasenloch zu atmen, kann einen großen Effekt auf Körper und Geist haben. Du lernst natürlich auch die Sudarshan Kriya, eine Atemtechnik, die Sri Sri Ravi Shankar selbst entwickelt hat.

Meditation: Tiefe Meditation schenkt dir Intuition und lässt dich eine innere Stille erfahren, die im Alltag oft zu kurz kommt. In dieser Ruhe kannst du tief entspannen und alles so sein lassen, wie es ist.

Bhakti Yoga: Mantra-Chanten hilft, Hingabe zu entwickeln und sich dem Leben ganz zu öffnen.

Karma Yoga: Selbstlos zu handeln, ohne ständig auf ein Ziel zu schauen, ist ebenfalls ein traditioneller Yoga-Weg. Du übst Karma Yoga, indem du kurz im Ashram mithilfst. So kannst du lernen, Dinge entspannt zu erledigen, ohne dich gedanklich darin zu verheddern.

Programm deiner Yoga-Auszeit im Schwarzwald

Tag 1

18:30 – 21:00 Uhr Kursbeginn

 

Tag 2

10:00 – 13:00 Uhr Session
16:00 – 18:00 Uhr Session

 

Tag 3

10:00 – 13:00 Uhr Session
19:30 – 20:00 Uhr Bhakti Yoga
20:00 – 20:35 Uhr Session

 

Tag 4

06:30 – 20:35 Uhr Detox-Tag mit sanften Asanas und Meditation

 

Tag 5-6

06:00 – 08:30 Uhr Asanas & Pranayama
09:15 – 10:00 Uhr Karma Yoga
10:30 – 13:00 Uhr Session
15:15 – 18:00 Uhr Session
19:30 – 20:00 Uhr Bhakti Yoga
20:00 – 20:35 Uhr Session

 

Tag 7

06:00 – 08:30 Uhr Asanas & Pranayama
10:00 – 13:00 Uhr Session
14:00 – 16:00 Uhr Session

 

In der Mittagspause kannst durch den stillen Schwarzwald spazieren. Das internationale Zentrum liegt in einem wunderschönen Schwarzwald-Tal und ist von Wiesen und Wäldern umgeben. Auf dem Grundstück gibt es sogar eine eigene Quelle.

Das Yoga-Retreat im Schwarzwald könnte das Richtige für dich sein, wenn du

  • dich für die ursprünglichen Yoga-Wege interessierst und dich mit allen Ebenen in dir auseinandersetzen möchtest.
  • möglichst viel üben möchtest und dich auch für yogischen Lebensstil interessierst.
  • eine mal feierliche, mal fröhliche Yoga-Ashram-Atmosphäre schätzt.

Deine Yogalehrer

Erfahrene Yogalehrer führen durch das Seminar.Kurssprachedeutsch oder englisch mit deutscher ÜbersetzungGut zu wissen

  • Die erlernten Übungen kannst du im Anschluss selbständig in deinem Alltag anwenden.
  • Im Yoga-Zentrum gibt es keinen Mobilempfang (WiFi ist vorhanden!), so kannst du den Alltag ganz hinter dir lassen und endlich mal abschalten.

UNTERKÜNFTE

Das europäische Zentrum von Art of Living: ein international bekannter Yoga-Ashram im Schwarzwald

Der Ashram ist in einem romantischen Tal im Schwarzwald gelegen, direkt neben einem Nationalpark. In der Nähe gibt es duftende Nadelwälder, sattgrüne hügelige Wiesen und wilde Wasserfälle. Die stille Natur hilft, bei dir selbst anzukommen.

Man sagt, dass auf dem Berg oberhalb des Zentrums schon vor Jahrhunderten meditiert wurde ­– ein perfekter Rückzugsort. Gegründet wurde der Ashram 1995 von Sri Sri Ravi Shankar, ein internationaler Friedensbotschafter und einer der bekanntesten spirituellen Lehrer Indiens. Seine Bewegung heißt „Art of Living“ – und das europäische Zentrum ist der Ashram im Schwarzwald. Die gemeinnützige Organisation hat Zentren in 156 Ländern und hilft den Menschen dort, Frieden in sich selbst zu finden. In den Vereinten Nationen hält die Art of Living Foundation einen Sonderberaterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat inne.

Mehrere tausend Menschen aus bis zu 60 Ländern kommen jedes Jahr hierher, um nach innen zu schauen oder einfach nur an einem inspirierenden Ort Urlaub zu machen. Neben den Gästen, die kurze oder längere Zeit im Art of Living Zentrum verbringen, gibt es auch feste Bewohner.

Das einfache Gebäude war bereits vor über 100 Jahren ein beliebtes Kurdomizil. Heute strahlt es als Yoga-Zentrum eine erhabene, entspannte Atmosphäre aus.

Zimmer:

Die Zimmer sind schlicht und konzentrieren sich auf das Wesentliche. Ausgestattet sind sie mit Bett, Kleiderschrank, Nachtkästchen und je nach gewählter Zimmerkategorie mit eigenem Bad oder mit einem Gemeinschaftsbad auf dem Flur.

Ausstattung:

  • WLAN
  • eingeschränkter Mobilfunk
  • bunter Garten mit Teich
  • Lobby mit Sofaecke, Büchern, gemütlichem Kamin und Bergblick
  • heller, großzügiger Meditationsraum
  • Ayurveda-Zentrum

Verpflegung:

Während deiner Yoga-Auszeit im Schwarzwald erwarten dich leckere vegetarische – auf Wunsch auch vegane – Mahlzeiten. Das Brot wird direkt im Ashram frisch gebacken. Alle Mahlzeiten werden sattvisch, also nach ayurvedischen Prinzipien zubereitet. Sie sind leicht verdaulich und vitalisierend und werden frisch für dich gekocht.

Lage:

  • Maisacher Turmsteig: 2 km
  • Ausblick Buchkopfturm: 3,4 km
  • Brandbrunnen: 3,5 km

Anreise & Shuttle:

Wenn du die Gegend erkunden möchtest, dann bietet sich die Anreise mit dem Auto an. Aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen ist gar kein Problem. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Oppenau (5 km), Appenweier (25 km), Freudenstadt (22 km) und Offenburg (rund 30 Kilometer). Ab Oppenau organisieren wir gerne einen Shuttle gegen eine kleine Spende ans Zentrum für dich.

  • Entfernung Stuttgart: 110 km, ca. 2 Stunden mit dem Auto
  • Entfernung München: 324 km, ca. 4 Stunden mit dem Auto
  • Entfernung Frankfurt: 227 km, ca. 3 Stunden mit dem Auto
  • Entfernung Köln: 390 km, ca. 4,5 Stunden mit dem Auto

LEISTUNGEN

Preise:

  • 870 Euro im Einzelzimmer mit Bad
  • 760 Euro im Einzelzimmer mit geteiltem Bad auf dem Gang
  • Mehrbettzimmer sind aktuell nur buchbar, wenn ihr gemeinsam anreist:
    • 810 Euro pro Person im Zweibettzimmer mit eigenem Bad
    • 710 Euro pro Person im Zweibettzimmer mit Bad auf dem Gang

Inklusivleistungen:

  • 6 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie im europäischen Zentrum von Art of Living
  • vegetarische Vollpension inklusive Snacks, Wasser und Tee
  • insgesamt 50 Stunden Workshop verteilt auf 5 Tage (Yoga, Atemübungen, Meditation, Chanting)
  • Deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert.

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Reiseversicherung
  • Ayurvedaanwendungen & -konsultationen

Hinweise & Services:

  • Check-in: 17 Uhr, Check-out: 16 Uhr
  • Das Yoga-Retreat im Schwarzwald ist vor allem für Menschen geeignet, die bereits erste Erfahrungen mit Yoga haben. Anfänger sind aber ebenfalls willkommen.
  • Nach deinem Yoga-Urlaub im Schwarzwald hast du die Möglichkeit, an Folgetreffen teilzunehmen und dein Wissen weiter zu vertiefen.

 

Leistungsträger dieser Reise ist Art of Living Germany e.V., Wainando Travel ist lediglich Vermittler dieses Angebots.

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.