Meditation für Anfänger in Spanien: Sich selbst klarer sehen & annehmen

21.01.-28.01.23 28.01.-04.02.23 16.09.-23.09.23
8 Tage Europa, Spanien, Mallorca
Bei verschiedenen Meditationstechniken entspannen – sich selbst mit bewährten Coachingtools besser kennenlernen – inspirierende Einzelgespräche mit zwei erfahrenen Meditationslehrern – Nachmittag Zeit für individuelle Ausflüge – liebevoll renoviertes Stadthaus – Strand 15 Fahrminuten entfernt

Ab  1.290,00

Programm

Bei dieser achttägigen Meditationsauszeit auf Spaniens Sonneninsel Mallorca hast du endlich Zeit für dich selbst. Du entspannst nicht nur, sondern nimmst deinen Lebensfaden wieder auf, um ihn vertrauensvoll weiterzuspinnen.

Meditation in Spanien: Urlaub im Sein

Selbsterkenntnis

Meditation hilft, das Leben von einer neuen Perspektive zu sehen und den roten Faden wieder aufzunehmen. Du nimmst dich selbst mit all deinen Facetten genau wahr und spürst, was dir wirklich wichtig ist.

Selbstmitgefühl

Alle Gefühle dürfen da sein und werden nicht beurteilt. Du lernst, dich selbst so anzunehmen, wie du bist. Selbstmitgefühl ist eine wichtige Voraussetzung, um dir zu vertrauen und mehr Freude und Leichtigkeit zu spüren.

Meditationsformen

  • Bodyscan: Im Sitzen oder im Liegen nimmst du ganz achtsam deinen Körper wahr.
  • Atemübungen: Das stete Auf und Ab des Atems führt sich sanft nach innen und erlaubt dir, loszulassen.
  • achtsame Körperarbeit: Leichte Yoga-Übungen bringen dich in den Fluss und lösen Spannungen.
  • Zen-Meditation: In der Stille erlaubst du dir, einfach nur da zu sein.
  • Gehmeditation: Du gehst nirgendwohin, sondern bewegst dich nur, um deinen Körper zu spüren und entspannt in dir zu ruhen.

Reflexion

In Einzel- und Gruppengesprächen kannst du deine Erfahrungen reflektieren und einordnen. Du verstehst besser, was während der Meditation geschieht und wie du deine Gedanken effektiv zur Ruhe bringen kannst.

Aufstellungsarbeit

Das Bewusstseinsmodell von Dr. Nelles hilft dir dabei, dich selbst besser zu verstehen. Du forschst nach, was das Leben durch dich in diese Welt bringen möchte. Aufstellungsarbeit kann dabei ein wichtiger Schlüssel sein: Die anderen Kursteilnehmer stellen einzelne Teile von dir dar und führen dir deine inneren Dynamiken vor Augen. Der sogenannte Lebensintegrationsprozess hilft dir, neue Seiten an dir zu sehen.

Meditationsauszeit in Spanien: Möglicher Tagesablauf

08:00 – 08:45 Morgenmeditation
09:00 – 10:00 Frühstück
10:00 – 12:30 Kurseinheit
17:00 – 19:00 Kurseinheit
19:00 Abendessen
20:30 Abendmeditation

Am Nachmittag hast du Zeit für Ausflüge in die Umgebung.

Es darf etwas Meer sein!

Das Seminar findet in Petra statt, einem beschaulichen Städtchen abseits der Touristenzentren. Die engen Gassen und die Häuser aus Bruchstein sind typisch für Spanien. In der Nähe befindet sich das Kloster Bonany, das auch heute noch Pilger aus der Umgebung anzieht. Hier hast du eine schöne Sicht auf die Bucht von Alcudia und das Tramuntanagebirge.

Du hast auch Zeit für kleinere Ausflüge, zum Beispiel nach Manacor, das nur 15 Minuten entfernt ist. Genauso schnell erreichst du zwei fast unberührte Sandstrände. Hier kannst du die Weite des Meeres genießen und den Wind auf Ihrer Haut spüren.

Das Meditationsretreat in Spanien könnte das Richtige für dich sein,

  • wenn du noch gar keine oder wenig Erfahrung mit Meditation hast und sie bei einer kleinen Auszeit mit Urlaubsfeeling erlernen möchtest.
  • wenn du verschiedene Techniken kennen lernen und herausfinden willst, welche am besten zu dir passt.
  • wenn du ein Werkzeug erlenen willst, um im Alltag bewusst zu entspannen und dich selbst besser zu verstehen.
  • wenn du alleine, als Paar oder mit einer Freundin anreist und dich auf eine inspirierende Woche mit Gleichgesinnten freust.

Deine Meditationslehrer

Bernhard und Marion sind Kooperationspartner des NELLES-Institutes für Phänomenologische Psychologie. Sie meditieren bereits seit 40 Jahren und haben diverse Ausbildungen in diesem Bereich abgeschlossen. 2003 gründeten sie ihr eigenes Retreat-Zentrum in Österreich, das sie mit viel Hingabe und Engagement leiten.

Nach seinem Psychologie-Studium absolvierte Bernhard Ausbildungen zum Heilpraktiker, Ayurveda-Therapeuten und MBSR-Coach. Auch in Rebalancing und Meditation ließ er sich ausbilden. Marion schloss Ausbildungen in Bioenergetik, Yoga, Gestalttherapie und Atemtechnik ab. Sie verbrachte genau wie Bernhard viel Zeit in Meditationszentren. Die Verbindung von Meditation und Alltag liegt beiden sehr am Herzen.

Unterkunft

Gemütliches Stadthaus in Petra

Die historische, liebevoll renovierte Finca liegt am Ortsrand von Petra. Von der Dachterrasse hast du einen schönen Blick auf die kleine Stadt, das Tramuntana-Gebirge und das Kloster Bonany. Im nahe gelegenen Zen-Garten kannst du dir ein schönes Plätzchen unter einem Orangen- oder Zitronenbaum suchen. Es gibt außerdem ein eigens für die Gehmeditation gestaltetes Wasserbecken!

Zimmer:
Alle Zimmer sind liebevoll renoviert und mit eigenem Bad ausgestattet.

Lage:

  • Strand Son Serra de Marina: ca. 22 km
  • Kloster Bonany: ca. 6 km
  • Archäologisches Museum: 18 km

Anreise:

Von Palma de Mallorca erreichst du die Finca mit öffentlichen Verkehrsmitteln, einem Taxi oder einem Leihwagen. Manchmal ergibt es sich auch, dass sich mehrere Gäste zusammenschließen. Sprich uns gerne an!

  • Entfernung München – Palma: ca. 2 Stunden Flug
  • Entfernung Berlin – Palma: ca. 3 Stunden Flug

Leistungen & Preise

Meditation für Anfänger in Spanien: Sich selbst klarer sehen & annehmen

Preise:

  • 1,290,- Euro pro Person im Doppelzimmer
  • 1.490,- Euro pro Person im Einzelzimmer

Inklusivleistungen:

  • 7 Übernachtungen
  • Vegetarische oder vegane Vollpension
  • Einführung in Zen-Meditation, MBSR und aktive Meditation
  • Einführung in das Bewusstseinsmodell von Dr. Nelles mit praktischen Übungen
  • Einzel-, Paar- und Gruppengespräche
  • Seminarunterlagen für zu Hause
  • Alle aktuell geltenden Steuern
  • Deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert.

Nicht im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückflüge
  • Flughafentransfers (optional zubuchbar)
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen

Hinweise & Services:

  • Wenn du alleine anreist, kannst du dir trotzdem gerne ein Zimmer auf Anfrage teilen.
  • Der Meditationsurlaub auf Mallorca ist für alle geeignet, die keine oder wenig Erfahrung in der Meditation haben. Auch wenn du schon länger zu Hause meditierst, aber noch nie einen professionellen Kurs besucht hast, könnte das Retreat zu dir passen.
  • Die Anreise am ersten Tag erfolgt ab 16:00 Uhr, die Abreise am letzten Tag bis 10:00 Uhr

 

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.

Referenzen

„Die Tage in der Stille und in dem ‚mit mir sein‘ haben mir einige neue Impulse gegeben, meinen Weg bewusster und achtsamer zu gehen. Inzwischen sind drei Wochen vergangen und die Erfahrungen haben mich wirklich nachhaltig geprägt. Ich gehe viel liebevoller mit mir und meinem Körper um und versuche mehr im Hier und Jetzt zu sein. Natürlich klappt das nicht immer, aber auch das gehört eben dazu: Geduld mit mir zu haben und auf mein Herz zu hören.“ (Ulrike)

„Ich bin immer noch überwältigt von dieser einzigartigen Erfahrung, die ich in diesen Tagen des Schweigens gemacht habe. Es war eine Entdeckungsreise, auf der ich meinem Herzen begegnet bin und es ganz intensiv spüren konnte. Ich habe die Welt der Stille kennen und lieben gelernt und habe zum ersten Mal erlebt, wie viel Kraft ich aus dem achtsamen und bewussten Umgang mit mir und meinem Körper schöpfen kann. Ich bin fasziniert, wie nahe ich mir selber war und wie viel Lebendigkeit in der Bewusstheit steckt. Ich bin so sehr dankbar, dass ich auch meinen Schatten und Blockaden begegnet bin und mir dadurch nähergekommen bin.“ (Johanna)

Meditation für Anfänger in Spanien: Sich selbst klarer sehen & annehmen

Ab  1.290,00

Jetzt unverbindlich anfragen

Meditation für Anfänger in Spanien: Sich selbst klarer sehen & annehmen

Ab  1.290,00

Weitere interessante Reisen für dich: