PROGRAMM

Die Region rund um den Lake Wanaka ist ein Geheimtipp für Touristen: Hierher kommen vor allem Neuseeländer, um sich umgeben von imposanten Bergen, ursprünglichen Wäldern, versteckten Seen und Gletschern zu erholen. Nimm dir Zeit für dein ganz persönliches Abenteuer – und folge deinem Rhythmus, deinem Lebensgefühl.

1. Tag – Ankunft in Wanaka, einer der Kulissen von „Herr der Ringe“

Vielleicht erkennst du einige der wilden Landschaften um Lake Wanaka wieder: Sie dienten als Kulisse für einige Szenen aus „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“. Direkt am Ufer des Sees ragen grüne Berge in den Himmel, dahinter türmen sich noch größere Gletscher, die stumm über den See wachen. Jede Jahreszeit taucht die Region in andere Farben: Im Winter locken Eis und Schnee passionierte Skifahrer, während der Frühling Täler und Berge in zartes Grün taucht, das im Herbst zu feurigem Rot und kräftigem Gelb wird. Die perfekte Zeit, um den Mt. Aspiring Nationalpark und seine vielen Wanderwege zu erkunden. Gestalte deinen Tag ganz nach deinen Wünschen!

2. Tag – Wanderung zum geheimen See

Heute machst du eine Bootstour zum einsamen Mou-Waho-Island-Naturreservat. Hier wanderst du auf ruhigen Pfaden einen Berg hinauf, bis du das Geheimnis der Insel lüftest: Auf dem Hochplateau der Insel glitzert ein kleiner blauer See in der Sonne. Im Hintergrund breitet sich der Lake Wanaka aus. Eine tolle Kulisse für Fotos und für eine ausgedehnte Rast, bei der du das grandiose Panorama und die Konzerte der Vögel genießen kannst. Vielleicht begegnen dir sogar Vogelarten, die auf dem Festland bereits ausgestorben sind! Auf jeden Fall hast du die Möglichkeit, einen lokalen Baum zu pflanzen, um der Insel etwas zurückzugeben.

3. Tag – Zeit für private Ausflüge

Den dritten Tag deiner Neuseeland-Reise kannst du nach Lust und Laune gestalten: Komm am Ufer des Lake Wanaka zur Ruhe oder erkunde die Umgebung auf eigene Faust bei ausgedehnten Wanderungen, Rad- oder Bootstouren. Die Umgebung des Mount Aspiring Nationalparks und des Matukituki Valley bieten schöne Wanderwege sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

4. Tag – Abreise oder Fortsetzung mit weiteren Reise-Bausteinen

Wenn du möchtest, kannst du deine Neuseelandreise verlängern und weitere Touren dazu buchen (s. unten). Gerne helfen wir dir bei der Konfiguration deiner Reise und finden Bausteine für dich, die besonders gut zusammenpassen. So erhältst du eine maßgeschneiderte Reise, die zu dir und deinen individuellen Bedürfnissen perfekt passt.

UNTERKÜNFTE

Wanaka, Neuseeland: Wandern, wo sich Seen und Berge berühren

Du übernachtest in der 3,5-Sterne-Boutique-Lodge „Te Wanaka Lodge“. Dieses kleine Bed & Breakfast befindet sich mitten im Herzen Wanakas. Alle Zimmer sind mit Balkon, Badezimmer, komfortablen Betten, Heizdecken, TV, Wifi und einem Wecker ausgestattet. Genieße das leckere Frühstück und die selbstgemachten Backwaren zum Nachmittagstee in rustikalem Ambiente.

Vom Hotel aus sind es nur zwei Minuten zum See und zum Zentrum des Dorfes, das mit Restaurants, Cafés, kleinen Läden und Gallerien alles bietet, was man für einen gelungenen Urlaub braucht.

LEISTUNGEN

Wanaka, Neuseeland: Wandern, wo sich Seen und Berge berühren

Preise:

  • ab 398 Euro pro Person im Zweibett-/Doppelzimmer mit Bad
  • ab 648 Euro im Einzelzimmer mit Bad

Inklusivleistungen:

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Kontinentales Frühstück
  • Bootstour und geführte Wanderung im Mou-Waho-Island-Naturreservat
  • Alle aktuell geltenden Steuern
  • Deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert.

Nicht im Preis enthalten:

  • Internationaler Flug
  • Mittag- und Abendessen
  • Private Touren
  • Mietwagen
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Visagebühren

 

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.