PROGRAMM

Du möchtest dich rundum erholen und gleichzeitig etwas für deine Gesundheit tun? Am besten in einem luxuriösen Resort? Dann könnte dieser 6-tägige Ayurveda-Wellness-Urlaub im schönen Österreich das Richtige für dich sein.

Wellness pur: Entspannen mit der Kraft des Ayurveda

Verspannte Muskeln lockern, warmes, duftendes Kräuteröl genießen und vollständig loslassen. All das erwartet dich bei professionellen Ayurveda-Behandlungen, die dir neue Kraft und Vitalität geben. Alle Behandlungen werden an dein Dosha, deine Konstitution, angepasst.

Ayurveda-Massagen und Ölgüsse:

  • Vitalisierende Energieausgleichsmassage des ganzen Körpers (Vishesh)
  • Synchron-Ganzkörpermassage (Abhyanga)
  • Salz-Öl-Peeling
  • Entspannender Stirnölguss

Die Behandlungen führen erfahrene Ayurveda-Therapeuten aus Österreich und Indien durch. In Mandira-Resort werden übrigens nicht nur Ayurveda-Behandlungen, sondern auch naturheilkundliche Ansätze aus dem Westen und Schulmedizin angewandt. Die Mitgründerin des Resorts hat aus dieser Kombination das sogenannte „Holistic Ayurveda“ entwickelt.

Aufatmen & loslassen: Yoga, Sauna & Heilwasser

Täglich gibt es je eine Yoga- und Meditationseinheit, an der du nach Belieben teilnehmen kannst. So kannst du lernen, deinen Geist bewusst zur Ruhe zu bringen. Du schaust nach innen, nimmst dir Zeit für dich und kommst im Hier und Jetzt an.

Offen stehen dir auch die vier Saunen, die dich zum Schwitzen bringen werden. Außerdem gibt es in deinem Resort eine hauseigene Thermalquelle, die einen warmen Pool speist. Sie ist als Heilquelle anerkannt – das warme Wasser lockert Muskulatur und Gelenke.

Mediterranes Flair der Steiermark genießen

Die Steiermark im Süden Österreichs ist für südländisches Flair und mediterranes Klima bekannt. So ist das Resort von Lavendelfeldern, Obstgärten und sanften Hügeln umgeben. Hier kannst du spazieren gehen und die Stille der Natur genießen. Ein schönes Plätzchen zum Verweilen wirst du sicher auch im stilvoll angelegten Ayurveda-Garten des Resorts finden.

Mögliche Aktivitäten:

  • Radfahren: Wenn du dich auspowern willst, könntest du dir ein Rad im Hotel leihen und damit die Gegend erkunden. Das Mandira-Resort ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren. Es gibt sowohl einfache als auch herausfordernde Strecken. Insgesamt wartet ein Wegenetz von 320 Kilometern auf dich!
  • Wandern: In der Nähe gibt es verschiedene Wanderwege, die über sanfte Hügel, in Täler und auf Berge führen. Themenwanderwege sind zum Beispiel Kneipp, den regionalen Äpfeln oder den Blumen gewidmet.
  • Golfen: Drei Fahrminuten vom Resort entfernt gibt es einen 18-Loch-Golfplatz.
  • Graz: Wer Kultur liebt, findet im 60 Kilometer entfernten Graz jede Menge Abwechslung. Österreichs zweitgrößte Stadt erinnert mit ihrer Renaissance- und Barock-Architektur an Italien.

Ein Ayurveda-Wellness-Urlaub könnte das Richtige für dich sein,

  • wenn du Ayurveda ausprobieren möchtest, ohne eine strenge Kur zu machen.
  • wenn du nach einer wirksamen Methode suchst, dich in kurzer Zeit zu erholen.
  • wenn du etwas für deine Gesundheit tun, dich aber trotzdem verwöhnen lassen möchtest.

 

UNTERKÜNFTE

Ayurveda-Wellness-Hotel für alle Sinne

„Superior-Hotel“ bedeutet, dass das Ayurveda Resort Mandira fast alle Kriterien eines 5-Sterne-Hotels erfüllt. Umgeben von Obstgärten, Lavendelfeldern, sattgrünen Hügeln und Weinreben findest du hier die Ruhe, die du brauchst.

Die Architektur und die Einrichtung dieses edlen Hotels verbinden das Beste aus zwei Welten: Das Flair eines europäisch-mediterranen Grand-Hotels trifft auf die bunte indische Farbwelt. Schließlich spielen Farben im Ayurveda eine große Rolle, rufen sie doch bestimmte Emotionen wach und aktivieren oder beruhigen Energien. Klare Linien, stimmungsvolle Accessoires und lichtdurchflutete Räume mit hohen Decken schaffen ein besonderes Ambiente.

Zimmer:

Alle Zimmer lassen viel Raum zum Aufatmen und Loslassen. Sie sind groß und luftig, aber fokussieren sich aufs Wesentliche. Die ästhetischen Details und das moderne Interieur sind sorgsam ausgewählt.

Außerdem sind alle Zimmer und Suiten mit einem ZES Bodyboard Recovery Pad ausgestattet. Das Pad ist aus hochwertigen Qualitätsstoffen hergestellt und befindet sich unter der Matratze. Niederenergetische Anteile des Elektrosmogs können mit patentierten ZES Device Chips absorbiert werden, tiefer und regenerativer Schlaf wird unterstützt.

 

Standard-Doppelzimmer (25 qm):

Das großzügige und stilvolle Doppelzimmer ist mit einem Doppelbett, Bad mit Dusche oder Wanne und WC, TV, WLAN und Safe ausgestattet.

Doppelzimmer Mandira (25 qm):

Hier steht dir ein Balkon zur Verfügung. Außerdem ist das schicke Doppelzimmer mit einem Doppelbett, einem Bad mit Dusche oder Wanne und WC, einem TV, WLAN und einem Safe ausgestattet.

Juniorsuite Mandira Standard (31 qm):

Die Juniorsuite bietet dir einen Balkon, ein Bad mit Naturstein-Waschtisch, Wanne oder Dusche und WC, einen TV, WLAN und einen Safe.

Juniorsuite Sunrise (31 qm):

In diesem Doppelzimmer stehen dir ein Balkon und ein Bad mit Naturstein-Waschtisch, Wanne oder Dusche und ein separates WC zur Verfügung. Außerdem hast du einen begehbaren Kleiderschrank, eine Klima-Anlage, einen TV, WLAN und einen Safe.

Juniorsuite Namaste (31 qm):

Dieses Doppelzimmer bietet dir einen Balkon und ein Bad mit einem Naturstein-Waschtisch, einer Badewanne und einem WC. Zudem hast du einen begehbaren Kleiderschrank, einen TV, WLAN und einen Safe.

Juniorsuite Mandira Garden (31 qm):

Das Doppelzimmer ist mit einem Nussholzboden ausgestattet. Dir stehen außerdem eine Terrasse und ein Bad mit Waschtisch aus Naturstein und eine barrierefreie Dusche zur Verfügung. Außerdem hast du einen begehbaren Kleiderschrank, einen TV, WLAN und einen Safe.

Deluxe-Juniorsuite Sunrise (45 qm):

Hier stehen dir ein Schlafraum, ein stilvolles Wohnzimmer und ein französischer Balkon zur Verfügung. Außerdem gibt es ein Bad mit einem Doppelwaschtisch aus Naturstein, Whirlpool-Wanne und separatem WC. Du hast auch einen begehbaren Kleiderschrank, eine Klima-Anlage, einen TV, WLAN und einen Safe.

Deluxe-Juniorsuite Namaste (45 qm):

Neben dem modernen Schlafzimmer gibt es einen extra Wohnraum und einen Balkon. Im Bad stehen dir ein Doppelwaschtisch aus Naturstein, eine Whirlpool-Wanne und ein separates WC zur Verfügung. Außerdem hast du einen begehbaren Kleiderschrank, einen TV, WLAN und einen Safe.

Deluxe-Juniorsuite Mandira Garden (45 qm):

Das Schlafzimmer und der Wohnraum sind mit einem Nussholzboden ausgestattet. Dir stehen außerdem eine Terrasse und ein Bad mit Doppelwaschtisch aus Naturstein, barrierefreier Dusche und einem separaten WC zur Verfügung. Außerdem hast du einen begehbaren Kleiderschrank, einen TV, WLAN und einen Safe.

 Ausstattung des Hotels:

  • Restaurant
  • Bar, Kunstgalerie-Lounge & Frühlingsgarten-Lounge
  • Sonnenterrasse
  • nach den 5 Elementen gestalteter Ayurveda-Garten mit Teehaus und überdachter Liegefläche – exklusiv für Kurgäste zugänglich
  • Ayurveda-Spa mit verschiedenen Saunen (keltische Sauna, steirische Kräutersauna, Mineralien-Dampfbad, Sole-Sauna, Infrarotsauna), Eisgrotte, Ruheraum & Ruheplätze im gesamten Bade- & Saunabereich
  • Thermal-Spa mit Panoramapool, Indoor-Heilthermalpool, Außenpool und Relax-Galerie
  • Fitnessraum mit Cardio- und Krafttrainingsbereich, lichtdurchfluteter Gymnastikraum
  • Lavendel-Bibliothek

Verpflegung:

Freu dich auf eine leckere und gesunde Vollpension! Morgens startest du mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in den Tag. Bediene dich gerne an der Saft-, Kräuter- und Gemüsebar. Zu Mittag gibt es ebenfalls ein leichtes Buffet und Früchte als Dessert. Am Nachmittag erwarten dich leckere Süßspeisen und abends ein 4-Gänge-Menü. Du hast 3 Hauptgerichte zur Auswahl. Am Buffet kannst du dir nach Lust und Laune Salat und Käse nehmen. Die Zutaten stammen, wenn möglich aus der Region und sind saisonal. Manch haben Bio-Qualität.

Lage:

  • Schloss Herberstein: 16,9 km
  • Riegersburg: 19,5 km
  • Graz: 63 km

Anreise:

Du erreichst das Ayurveda-Resort sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn. Vom Bahnhof Bad Waltersdorf sind es nur ca. 1,2 km zum Hotel. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Graz (60 km) und Wien (150 km).

Entfernung München: 456 km, ca. 5 Stunden mit dem Auto
Entfernung Nürnberg: 571 km, ca. 6 Stunden mit dem Auto

 

LEISTUNGEN

Rundum erholt: Ayurveda-Wellness-Urlaub im 4*-Hotel

Preise:

  • im Doppelzimmer Standard pro Person 1.243 € / zur Einzelnutzung 1.393 € pro Person
  • im Doppelzimmer Mandira pro Person 1.283 € / zur Einzelnutzung 1.433 € pro Person
  • in der Juniorsuite Mandira pro Person 1.348 € / zur Einzelnutzung 1.498 € pro Person
  • in der Juniorsuite Sunrise pro Person 1.528 € / zur Einzelnutzung 1.678 € pro Person
  • in der Juniorsuite Namaste pro Person 1.528 € / zur Einzelnutzung 1.678 € pro Person
  • in der Juniorsuite Mandira Garden pro Person 1.583 € / zur Einzelnutzung 1.733 € pro Person
  • in der Deluxe-Juniorsuite Sunrise pro Person 1.513 € / zur Einzelnutzung 1.663 € pro Person
  • in der Deluxe-Juniorsuite Namaste pro Person 1.513 € / zur Einzelnutzung 1.663 € pro Person
  • in der Deluxe-Juniorsuite Mandira Garden pro Person 1.643 € / zur Einzelnutzung 1.793 € pro Person

Inklusivleistungen:

  • 5 Übernachtungen
  • steierische Lebensfreude-Vollpension
  • Konsultation & Pulsdiagnose
  • 5 Ayurveda-Behandlungen
  • 2 x täglich Yoga, Meditation und Atemübungen im Rahmen des Wochenprogramms
  • Vortrag über Ayurveda-Grundlagen
  • Fahrradverleih inklusive Karten & Helme
  • deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert.

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

Hinweise & Services:

  • Im Mandira-Resort finden auch Panchakarma- und Wellness-Kuren statt. Außerdem bieten wir eine spezielle Kur für Frauen in den Wechseljahren an.

 

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.

Referenzen

Schon bald nach der Neueröffnung wurde das Resort als bestes „Luxury Ayurveda Spa“ Europas ausgezeichnet. Das renommierte Reisemagazin Connoisseur Circle hat ihm 2020 außerdem die Auszeichnung „Top Medical Spa“ verliehen.