HIGHLIGHTS

  • Entspannung & Reflexion unter professioneller Führung
  • Fundiertes Handwerkszeug für stressige Situationen
  • Workshops & Vorträge eines erfahrenen Coaches
  • Yoga, Meditation & Achtsamkeit
  • Viel Freizeit
  • Ruhige & herzliche Klosteratmosphäre

PROGRAMM

Entspannungs- und Meditationsworkshop im Kloster: Kurze Auszeit im Kloster Schöntal

Seit jeher ziehen sich Menschen ins Kloster zurück, wenn sie Ruhe brauchen, nach innen schauen und ihrem Dasein auf den Grund gehen wollen. Ein Kloster eignet sich deshalb gut für einen Entspannungs- und Meditationsworkshop – vor allem, wenn ein erfahrener Coach dabei ist. Im ehemaligen Kloster Schöntal in Baden-Württemberg nehmen Sie sich eine kurze Auszeit und lernen individuelle Stressauslöser kennen, erhalten Tipps zur Stressbewältigung und machen sanfte Entspannungsübungen, um alten Ballast loszulassen.

Fundiertes Wissen, praktische Workshops

Viele Menschen stellen sich tagtäglich großen Herausforderungen, aber nicht jeder hat das passende Handwerkszeug erhalten, um auch in stressigen Situationen gelassen zu bleiben. Wenn Sie sich schon seit geraumer Zeit erschöpft fühlen, könnte es an der Zeit sein, unter professioneller Anleitung Entspannungstechniken zu erlernen.

In Workshops und Vorträgen erfahren Sie fundiertes Hintergrundwissen über psychologische Modelle, die Ihnen helfen, Ihre individuellen Stressauslöser zu erkennen und mit hektischen Situationen besser umzugehen. Sie erfahren, was in Ihrem Körper vor sich geht, wenn der Stress überhand nimmt und welche Glaubenssätze Ihr Handeln unbemerkt steuern. So verstehen Sie besser, was Stress ist und wie Sie den Herausforderungen des Alltags entspannter begegnen können.

Entspannen mit Meditation und Yoga

Yoga löst Verspannungen, kräftigt den Körper und beruhigt den Geist. Sie lernen die Yoga-Tradition von Krishnamacharya kennen, einem großen Yogalehrer der Neuzeit, und verbinden uraltes Erfahrungswissen mit moderner Anatomie und Muskelfunktionstherapie.

Aber auch Achtsamkeitspraxis, die mit MBSR einen wissenschaftlich fundierten Rahmen erhalten hat, spielt eine große Rolle. Sie erfahren, wie Sie im Hier und Jetzt ankommen können und den gegenwärtigen Moment mit allen Sinnen wahrnehmen. Der Forschung zufolge ist Meditation durchaus dazu geeignet, das Gehirn langsam zu verändern und so eine gute Grundlage für mehr Gelassenheit im Alltag zu legen.

Beispielhafter Tagesablauf:

06:30 – 07:00  Achtsamkeitsübungen & Meditation
07:00 – 08:00  Körper- und Atemübungen
08:00 – 09:00  Frühstück
09:10 – 11:15  Workshop/Vortrag über Stressmanagement
11:30 – 12:30  Individuelle Beratung (siehe zubuchbare Leistungen)
12:30 – 13:30  Mittagessen
13:30 – 18:00  Freizeit
18:00 – 19:00  Abendessen
20:00 – 21:30  Entspannungsübungen & Meditation

Am Ankunftstag beginnt das Seminar um 17 Uhr und dauert jeweils bis ca. 14.30 Uhr am Sonntag.

Individuelle Bausteine für Ihren Anti-Stress-Urlaub

Wenn Sie Ihren Anti-Stress-Kurzurlaub mit weiteren Bausteinen anreichern möchten, können Sie persönliche Beratungen oder eine ayurvedische Konstitutionsanalyse dazu buchen. So erhalten Sie zusätzlich Tipps, wie Sie Ihren Lebensstil und Ihre Ernährung anpassen können, um noch fitter gegen Stress zu werden.

Seminarleiter:

Stefan Geisse arbeitete als Dipl.-Betriebswirt FH und MBA in internationalen Konzernen, in denen er 15 Jahre lang im Management tätig war und als Projektleiter mit großer Budgetverantwortung stets viel Verantwortung übernommen hatte. Er weiß, was es bedeutet, im Stress zu sein.

Und so begann er, sich für Stressmanagement und asiatische Philosophie zu interessieren. Er machte Ausbildungen zum Gesundheitscoach, zum psychologischen Berater, zum Yoga- und Meditationslehrer und zum Ernährungsberater.

Schließlich entwickelte er sein eigenes Anti-Stress-Konzept, den „4bodies®-Ansatz“. Diese ganzheitliche Anti-Stress-Methode bezieht Körper, Geist, Seele und Umwelt ein, um die Gesundheit zu erhalten, dem Leben Sinn zu geben, in Balance zu bleiben und in Harmonie mit seinen Mitmenschen zu bleiben.

UNTERKÜNFTE

Entspannungs- und Meditationsworkshop im Kloster: Kurze Auszeit im Kloster Schöntal

Sie sind im ehemaligen Zisterzienserkloster Schöntal im Norden Baden-Württembergs untergebracht, das von einem kleinen, idyllischen Dorf und Wald und Wiesen umgeben ist und zu dem diverse Wirtschaftsgebäude gehören. Die Gegend ist für ihre fruchtbare Landschaft voller Obstbäume, Weinreben und Getreidefeldern und für ihre leckeren Gourmet-Produkte bekannt.

Das Kloster Schöntal stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde im Barock ausgebaut. Weiße Stuckverzierungen und farbenprächtige Bilder zieren noch heute die große Klosterkirche, in der Sie ungestört der Stille lauschen können. Auch ein Spaziergang durch den Garten lohnt sich, in dem ein Springbrunnen leise plätschert.

Hier fand eine bedeutende Persönlichkeit ihre letzte Ruhestätte: Der legendäre Ritter Götz von Berlichingen wurde auf dem Gelände beerdigt. Seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts dient das prächtige Kloster allerdings als Bildungsstätte, in dem das ganze Jahr hindurch viele Veranstaltungen stattfinden.

Die hellen Zimmer sind funktional eingerichtet und haben alles, was man für einen inspirierenden Workshop braucht: Schreibtisch mit Beleuchtung, Telefon, Stauräume und W-LAN stehen in jedem Zimmer zur Verfügung. Die meisten haben auch ein Bad mit Dusche, bei einigen wenigen Zimmern ist das Bad direkt nebenan.

 

LEISTUNGEN

Entspannungs- und Meditationsworkshop im Kloster Schöntal

Preise für Freitag – Sonntag-Termine:

  • 469 Euro pro Person im Doppelzimmer
  • 529 Euro im Einzelzimmer

Inklusivleistungen:

  • 2 Übernachtungen
  • Vollpension inklusive 1 Getränk zu jedem Essen
  • Getränke und Snacks in den Seminarpausen (Samstag Vormittag und Nachmittag, Sonntag Vormittag)
  • Anti-Stress-Programm wie angegeben
  • Workshops & Vorträge
  • Yoga & Meditation
  • Alle aktuell geltenden Steuern

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Optionale Touren
  • Persönliche Ausgaben

Zubuchbare Leistungen:

  • Verlängerungsnächte:
    • 65 Euro pro Person und Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad inklusive Frühstück
    • 55 Euro pro Person und Übernachtung im Einzelzimmer mit Bad inklusive Frühstück
  • Anti-Stress-Coaching (90 Minuten)
  • Individuelle ayurvedische Konstitutionsberatung inkl. Ernährungsempfehlung (90 Minuten)

Hinweis:

  • Sie müssen keine speziellen Voraussetzungen erfüllen, um an diesem Seminar teilzunehmen. Es reicht vollkommen, wenn Sie offen für Neues sind und ein Wochenende lang auf Ihr Smartphone verzichten können.
  • Am Ankunftstag beginnt das Seminar um 17 Uhr und dauert jeweils bis ca. 14.30 Uhr am Sonntag.
  • Mindestteilnehmer: 6 Personen

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten.

Referenzen

“Momente zum Nachdenken, die Möglichkeit Yoga kennenzulernen, das sehr gute Essen, die tolle Gemeinschaft – alles hat gepasst.”

Mirco, Januar 2017

“Die Atmosphäre in dieser Umgebung war sehr schön: einfach ankommen und einige Tage in absoluter Ruhe zu sich selbst finden. Sehr gute Organisation und Betreuung durch das Wainando-Team.”

Diana, Januar 2017

“die Stille, die Dunkelheit, die Ruhe im Kloster haben alles unterstrichen, verdeutlicht. Es wird einem so viel klar.”

Teilnehmerin, Januar 2017