Natur & Klang: Erholsames Meditationswochenende im Salzburger Land

02.06.-04.06.23
3 Tage Europa, Österreich, Salzburger Land
Abwechslungsreiches Mini-Meditationsretreat nahe Salzburg – praktische Übungen mit Fokus auf Atem, Mitgefühl & Sinne – Natur intensiv wahrnehmen & genießen – romantische Sonnenaufgangswanderung – entspannende Klangreise – Alpenflair & weite Berglandschaften – uriges Seminarhotel im Grünen mit ayurvedischer Küche

Ab  395,00

Programm

Umgeben von Wiesen, Wäldern und Bergen lernst du verschiedene Meditationstechniken kennen, die dich tiefer nach innen führen. Genieße ein entspannendes Meditationsseminar im schönen Salzburger Land!

Meditation in ihrer Vielfalt erleben

Natur und Meditation sind für sich schon entspannend. Beide zusammen jedoch sind eine tolle Kombination, um dich für ein Wochenende ganz aus dem Alltag auszuklinken. Du genießt die schöne Berglandschaft des Salzburger Landes, in dem du deine Sinne während der Meditation ganz öffnest.

Außerdem lernst du verschiedene Meditationen kennen, sodass du vielleicht eine neue Lieblingstechnik für dich entdeckst. Du öffnest dein Herz, um dir selbst und anderen Mitgefühl zu schenken, und lauschst entspannenden Klängen. Dein Atem führt dich immer tiefer, bis du einen ruhigen, sicheren Ort in dir selbst gefunden hast. So erfährst du Stück für Stück, wie du Meditation auch zu Hause gezielt nutzen kannst, um dich wohlzufühlen und dich persönlich weiterzuentwickeln. Alle Techniken werden alltagstauglich vermittelt. Du kannst jederzeit Fragen stellen.

Programm


Freitag:

16:30 – 18:00 Kennenlernen & Entspannungsübung
18:30 Abendessen


Samstag:

08:00 – 09:00 Frühstück
09:00 – 10:30 Atem-Meditation
11:00 – 12:30 Talk über Gedanken, Gefühle und Meditation
12:30 – 14:30 Mittagspause
14:30 – 16:00 Naturmeditation, Fokus Achtsamkeit
16:30 – 18:00 Naturmeditation, Fokus Waldbaden
18:30 – 19:30 Abendessen


Sonntag:

08:00 – 09:00 Frühstück
09:00 – 10:30 Klangmeditation
11:00 – 12:30 Heilmeditation, Fokus Mitgefühl

 

Am Samstag oder am Sonntag findet bei schönem Wetter eine optionale Sonnenaufgangswanderung statt. Sie dauert 45 bis 60 Minuten. Erlebe, wie die Natur langsam erwacht und ein neuer warmer Sommertag anbricht!

Salzburger Land: Wo die Natur träumt

Das Salzburger Land gehört zu den abwechslungsreichsten und interessantesten Regionen der Alpen. Denn hier gibt es viele verschiedene Landschaftsformen: in der Sonne glitzernde blaue Seen, einsame Berggipfel, wilde Gletscher, blühende Wiesen, duftende Wälder und geheimnisvolle Schluchten. Warum also nicht vor oder nach dem Mini-Retreat die Gelegenheit nutzen, um die Natur noch etwas länger zu genießen?

Das Meditationswochenende im Salzburger Land könnte das Richtige sein, wenn du:

  • bereits erste Meditationserfahrungen gesammelt hast und tiefer gehen möchtest.
  • neue Meditationstechniken erlernen willst.
  • einen Entspannungskurs in den Bergen rund um Salzburg genießen möchtest.

Seminarleiter Hans Peter Stückler

Hans Peter Stückler kommt ursprünglich aus Österreich und liebt die Natur, speziell die Berge, bis heute. Als junger Mann ging er nach Indien und lernte von S. N. Goenka die Vipassana-Meditation, die er nach wie vor praktiziert. Später ließ er sich zum zertifizierten Meditationslehrer, Gongspieler und Entspannungspädagogen ausbilden. Heute leitet er Einzel- und Gruppensitzungen in der Naturheilpraxis, die er mit seiner Frau aufgebaut hat. Hans Peter Stückler gibt außerdem Meditationskurse an der Ostsee und im Taunus. Zudem leitet er ein weiteres Seminar im Salzburger Land und eine Erlebnis-Rundreisen durch Ladakh (Indien).

Unterkunft

Ruhiges Ayurveda-Hotel im Grünen

Dein Meditationsseminar findet nahe Salzburg in einem schönem Hotel hoch über dem Salzachtal statt. Hier bist du von Wiesen, Bergen und Wäldern umgeben. Die frische Bergluft ist so klar und rein wie an einem Luftkurort. Im riesigen Garten findest du sicher ein schönes Plätzchen, an dem du ganz ungestört bist und die stille Natur genießen kannst. Oder möchtest du eine Runde im Naturschwimmteich drehen?

Zimmer:

Zirbenzimmer:

Diese heimeligen Zimmer durften herrlich nach Zirbenholz. Es ist dafür bekannt, den Schlaf zu verbessern. Das Holz strahlt außerdem eine gemütliche Atmosphäre aus. Die Zimmer sind mit einem Doppelbett, hellen Bädern (Dusche, Waschbecken, WC), TV und Balkonen ausgestattet. Hier kannst du es dir gemütlich machen und den schönen Bergblick genießen. Du kannst das Zirbenzimmer auch alleine nutzen.

Ahornzimmer:

Die modernen Ahornzimmer verfügen über Lüfter, die wohlriechende Zirbendüfte im Raum verteilen. So profitierst du auch hier von der Kraft des Zirbenholzes, das einen erholsamen Schlaf schenken soll. Die Zimmer sind mit einem Doppelbett, einem hellen Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, einem TV und einem Balkon ausgestattet. Hier erwartet dich ein schöner Blick auf die Berge. Die Ahornzimmer sind als Doppel- und als Einzelzimmer buchbar.

Eichenzimmer:

Auch die Eichenzimmer sind mit einem Zirbenlüfter ausgestattet und strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus. Hier stehen dir ebenfalls ein Doppelbett, ein Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, ein TV und ein Balkon mit Bergblick zur Verfügung. Die Zimmer eignen sich zur Doppel- und Einzelnutzung.

Ausstattung des Hotels:

  • Naturschwimmteich
  • Sauna
  • 13.000 m² großer Gartenpark
  • Bibliothek
  • Seminarraum in der Kellerstube
  • kostenlose Parkplätze

Verpflegung:

Freu dich auf leichte, hausgemachte Naturküche mit traditionellen Salzburger Gerichten und Ayurdaeinflüssen. Morgens gibt es hausgemachte Marmeladen, selbst gebackenes Brot und Bio-Produkte, die einen leckeren Start in den Tag versprechen. Auch Veganer kommen auf ihre Kosten!

Lage:

  • Salzwelten Hallein: 0,8 km
  • Keltenmuseum Hallein: 1 km
  • Lifte: 1 – 5 km
  • Berg Zinken: 1 km
  • Salzach: 5 km
  • Berchtesgaden: 9 km
  • Königssee: 14 km
  • Salzburg: 15 km

In der Nähe des Hotels beginnen zwei einfache Wanderrouten, die sich für Einsteiger eignen. Weitere Routen erreichst du nach einer kurzen Autofahrt.

Anreise:

Der nächste Bahnhof befindet sich in Hallein und ist rund 3 Kilometer entfernt. Gerne vermitteln wir Fahrgemeinschaften mit anderen Teilnehmern.

  • Entfernung München: ca. 160 km, ca. 2 Stunden mit dem Auto
  • Entfernung Stuttgart: ca. 400 km, ca. 4 Stunden mit dem Auto
  • Entfernung Nürnberg: ca. 330 km, ca. 3,5 Stunden mit dem Auto

 

 

Leistungen & Preise

Natur & Klang: Erholsames Meditationswochenende im Salzburger Land

Reisedaten: 2.-4.6.2023

Preise:

  • 395 Euro pro Person im Eichen- oder Ahornzimmer mit Bad bei Doppelbelegung / 495 Euro bei Einzelbelegung
  • 435 Euro pro Person im Zirbenzimmer mit Bad bei Doppelbelegung / 535 Euro bei Einzelbelegung

Inklusivleistungen:

  • 2 Übernachtungen in schönen Einzel- oder Doppelzimmern
  • Gesundes Frühstücksbuffet & 2-Gang-Abendessen (Getränke nicht inklusive)
  • Meditationen wie im Programm angegeben
  • Vortrag
  • Bei schönem Wetter Sonnenaufgangswanderung
  • Wasser im Seminarraum
  • Kostenfreier Parkplatz
  • Nutzung des Naturschwimmteichs sowie der Sauna
  • Kurtaxe
  • Deine Reise ist rechtlich als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein abgesichert.

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

Hinweise & Services:

  • Das Achtsamkeitstraining nahe Salzburg eignet sich für alle, die schon erste Erfahrungen in der Meditation gesammelt haben. Voraussetzung ist, dass du mindestens 15 Minuten in stiller Meditation sitzen kannst. Der Kurs wird dir helfen, tiefer zu gehen und Meditation zu einem festen Bestandteil deines Lebens zu machen.
  • Mindestteilnehmerzahl: 10. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt. Schnell anmelden lohnt sich also!

Es gelten stets die AGB von Wainando Travel GmbH. Änderungen sind vorbehalten. 

Natur & Klang: Erholsames Meditationswochenende im Salzburger Land

Ab  395,00

Jetzt unverbindlich anfragen

Natur & Klang: Erholsames Meditationswochenende im Salzburger Land

Ab  395,00

Weitere interessante Reisen für dich: